Verstehe Matheaufgabe nicht (zinsrchnung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich auch nicht. Was hat Tim mit Aaron zu tun? Wieviel Geld legt Aaron denn an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentdev
08.06.2016, 12:21

ups Tim ist Aaron :D

0
Kommentar von Agentdev
08.06.2016, 12:29

von 990€ auf 1000€ also 10€ in 6 monaten

0

Welchen Teil an der Aufgabe verstehst Du nicht?

Die Lösung alleine wird Dir in Zukunft gar nicht weiterhelfen. Da musst Du Dich jetzt schon am Rechenweg mit beteiligen.

Die 1.75% kannst Du ignorieren, die stehen nur zur Verwirrung drin und haben gar keine Aussagekraft.  Ich formuliere mal um:

Du hast 990 Euro auf einem Konto.
Nach 6 Monaten sind 1000 Euro drauf. Das sind 10 Euro Zinsen.
Welchem Prozentsatz würde das entsprechen?

Das ist die Aufgabe. Bitte bedenke, dass Zinssätze immer p.a. (per Annum / Pro Jahr) angegeben sind. Hier handelt es sich nur um 6 Monate.

Mit der Hilfstellung solltest Du die Aufgabe lösen können. Simpler Dreisatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentdev
08.06.2016, 12:23

aber kann ich auch ohne dreissatz nur mit Umstellung die Aufgabe lösen?

0
Kommentar von Agentdev
08.06.2016, 12:28

nei ich meine die Formel für die zinsrrchnung ist doch z=k•p%•m:12 und wenn man die doch irgendwie umstellt sollte man doch die p% raus bekommen

0

Dreisatz geht da auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentdev
08.06.2016, 12:19

meine Lehrerin wär dann nicht so froh 😂

0
Kommentar von Agentdev
08.06.2016, 12:24

ahso haha

0

Also mit dem gleichen Kapital? Den 990?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?