verstehe diesen spruch nich ..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

naja es ist ein wortspiel mit dem wort "dichter" weil es gleichzeitig für jmd der gedichte schreibt steht und für die steigerung von dich (in diesem fall vollgedröhnt)

dicht bedeutet ja auch nah dran. Nur umgangsprachlich 'zu' 'bedröhnt' usw. Und Goethe war halt Dichter (Gedichte)

Goethe ist ein Dichter gewesen. Ist einfach nur n blöder Spruch, genauso wie "Lieber arm dran, als Arm ab".

stimmt das ist echt ein blöder Spruch.

0

Schönes Beispiel für die Bedeutung von Groß- und Kleinschreibung.

1. Goethe war Dichter.

2. Goethe war dichter.

Ich bin manchmal auch dichter. Bier reimt sich zwar nicht, aber es dichtet.

Danke, ich habs verstanden ;)

0

Was möchtest Du wissen?