Verstehe diese Hausaufgaben nicht in Physik. Kann jemand helfen??

...komplette Frage anzeigen Jskssksls - (Physik)

4 Antworten

16. sand kann nicht so viel wärme aufnehmen. wenn die sonne scheint ist es heiß. logisch. wenn es nacht ist hat sand gar keine wärme mehr. also ist es kalt auch logisch. da wasser aber viel wärme aufnehmen kann wird sie nur langsam ,,abgebaut" in der nacht ist das wasser noch relativ warm weil es jeden morgen bis abend wieder aufgeheizt wird. logisch

die formel für die 2te aufgabe ist

Q=m*c*dT

Q ist die Wärmemenge

m ist masse in kg

c ist die spez. Wärmekapizität (die musst du in erfahrung bringen)

dT ist der temperatur unterschied

Wie willst du anständige Antworten bekommen, wenn du nur Blödsinn in die Frage-Themen schreibst?

Da hatte er aber Glück.

0

17. 900°C-20°C=880°C also:

0,45 kJ•1000kg•880°C=396 MJ 

396 MJ werden abgegeben

Was möchtest Du wissen?