Versteh meine beste Freundin nicht will sie Kontakt oder nicht was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich finde, man sollte nicht in so einen "Streit" gleich so ausarten.
Natürlich findet in einer Freundschaft immer wieder Streit statt.
Ich würde es sein lassen, weil man doch nicht gleich den Kontakt abbrechen muss, wenn man nicht erzählt, dass man vergewaltigt wurde und dadurch ein Kind bekommen hat. Das macht man nicht, wenn man sehr gut befreundet ist.
Aus meiner Sicht wusste sie wahrscheinlich selbst nicht mehr, was sie empfand. Sie entschuldigte sich, weil sie glaubte, dass das nicht richtig war. Aber dann wieder Kontakt abzubrechen nach einiger Zeit, das ist echt jämmerlich. Lass es besser sein. Wenn sie wirklich wieder mit dir befreundet sein will, dann würde sie zu dir kommen und auch nicht mehr wieder gehen. Sie würde es wirklich ernst meinen mit dir und nicht so eine Fassade abziehen.
Sie würde wissen, dass du nichts dafür konntest, es nicht weiterzuerzählen z.B wegen der Vergewaltigung. SIe hätte Verständnis zeigen sollen. Hmm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?