Versteh ich nicht - warum zahlen reiche weniger steuern?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo manni216 ich will versuchen, das komplizierte Geflecht einmal auf eine einfache Formel zu bringen. Die"Reichen" schaffen und erhalten Arbeitsplätze, die Menschen die dort arbeiten (die Masse) zahlt in die Sozialkassen. Wenn jetzt die "Reichen" Mitarbeiter entlassen,weil sie sich vom Staat "abgezockt" fühlen, gibt es nicht nur nichts in die Sozialkassen, sondern müssen aus diesen Kassen Hartz4, Arbeitslosengeld etc. bezahlt werden.Klar das der"Staat" die "Reichen" begünstigt, oder? Gruß Mixer.

Du bist vieleicht Lustig, die ganzen Sozialkassen werden von den Beitragszahlern finaziert und an diesen Solidargemeinschaften beteiligen sich die Reichen im allgemeinen Nicht.

0

Danke für die Antwort :) das war alles was ich wissen wollte... die restliche diskusion können die andren von mir aus weiterführen - ohne mich. viel spass noch

0

Vielen Dank für den Stern. Gruß vom Mixer.

0

Vielen Dank für den Stern. Gruß vom Mixer.

0

Das halte ich für ein Gerücht. Die reichen müssen mehr Steuern bezahlen. Der Steuersatz steigt, je höher das Eionkommen ist.

Bitte nicht nur die Einkommenssteuer berücksichtigen die macht eine recht kleinen Teil der gesammten Stuerlast aus, viel Wichtiger sind die ganzen Verbrauchsteuern und man muss auch die ganzen Steuersparmodelle berücksichtigen. Reiche zahlen pro eingenommen Euro bei uns Tatsächlich weniger Steuern als die Armen. Ich verlange jetz nicht das Reicheren jetzt gefälligs mehr Steuern zu zahlen haben als Ärmeren, nur halte ich es für ein Gerücht das die Reichen mehr Steueren Zahlen. Wohl gemerkt pro eingenommen Euro, das sie Betragsmässig mehr Zahlen steht außer Frage.

0

wenn der ach so tolle Islam das man auch wirklich machen würde!!! (Man schaue sich einmal die Armut in Islamisch geprägten Ländern an und da sollte man auch ehrlich sein!!!) Also in Deutschland zahlen Reiche , sehr viel mehr als die unteren Lohn u.- Einkommensgruppen. Was natürlich immer auffällt das diese Reichen eben mehr haben und dann wird immer schnell gesagt, oh, die zahlen ja weniger Steuern. Ist es nicht so das wenn man viel , also sehr viel verdient , dann muss das versteuert werden, und der Satz ist um einiges höher als bei denen die weniger verdienen.

Was möchtest Du wissen?