Versteckte Kosten bei Telefonverträgen mit Gerätepreis 1 €?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich mag solche Angebote nicht. Handy 1 Euro, aber jeden Monat dann 29,99 Euro.

Es können z. B. Anschlussgebühren anfallen, die die Sache auf einmal deutlich teuer machen. Oder eine "Datenautomatik" kommt. Nach den Freiminuten kann es sein, dass die Minute/SMS dann 29 Cent kostet usw.

Ich persönlich halte nichts mehr von Laufzeitverträge, zu starr und unflexible, Handy sind so günstig geworden, dass man mit Sparen auch selbst kaufen kann und dann ein Prepaid Angebot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh lieber in nen richtigen Handy laden und lass dich da beraten, das Handy bekommst du zum Vertrag dort auch dazu, nur das du dir nicht das kleingedruckte durchlesen musst ob sich die Kosten ganz plötzlich mal eben um 10-20 € erhöhen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?