Verstauchtes Handgelenk seit über 2 Monaten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Anderer Doc -sowas wird normalerweise immer geröntgt! Verstauchungen/Prellungen dauern zwar meist länger und sind auch oft schmerzhafter als Frakturen, aber speziell bei komplexen Gelenken wie Handwurzel ist´s mit "Abtasten" nicht getan! Versuche kurzfristig ´nen Termin bei ´nem Facharzt für Orthopädie klar zu machen. Ist schwierig -ich weiß- und läßt den 10er dann halt bei ihm, statt bei unfähigem Allgemeinarzt. Vielleicht erkennt er aber Deine letzte Qittung für "Praxisgebühr" aber auch an und will keine Kohle sehen.

Viel Glück und Gute Genesung!

Da sollte man eine MRT des Handgelenks machen, denn da könnte ein Bruch vorhanden sein. Bei einer Verstauchung, die zwar deutlich mehr Schmerzen als ein Bruch verursachen kann, müsste sich aber inzwischen der Schmerz schon deutlich reduziert haben.

Meine Frau wurde auch ewig wegen eines Bänderrisses im Fuß behandelt, der nicht besser werden wollte. Auf den normalen Röntgenaufnahmen sah man absolut nichts, bis dann eine MRT gemacht wurde und es sich herausstellte dass es ein Bruch im Fußgelenk war.

Dann erst erfolgt die richtige Behandlung und heute ist es wieder gut.

Ja es tut einfach nur weh. Meißt nur das Gelenk, aber es zieht manchmal in der Innenseite halb bis zum Ellenbogen hoch.

Versuche es vielleicht mit einem anderen Arzt.

Danke für eure Antworten. Denn wer ich mal auf euch hören, hoffe es wird besser, ist schon echt nervig...

Tut es einfach weh oder wie fühlt es sich an?

Was möchtest Du wissen?