Verstärkt die Einnahme von Jod das Schwitzen?

4 Antworten

Zur Regulation der Schilddrüsendisfunktion wird das Präparat verschrieben, - das Schwitzen ist bis zur optimalen Einstellung eine Nebenwirkung, ähnlich den Wechseljahren.

Eine vermehrte Jodzufuhr kann zu einer Überfunktion der Schilddrüse führen ( Jodbasedow) die stärkte Nebenwirkung ist verstärktes Schwitzen.

Wenn du Jod bekommst, dann hast du wahrscheinlich ein Problem mit der Schilddrüse. Ich denke mal, das Schwitzen kommt von den Schilddrüsenproblemen.

Schwitze ich mit Achselhaaren mehr?

Über eine lange Zeit habe ich mich unter den Achseln rasiert, jetzt habe ich aber vor einigen Monaten damit aufgehört. In letzter Zeit habe ich nun das Gefühl, verstärkt unter den Achseln zu schwitzen, was auch mit einem viel unangenehmeren Geruch als früher verbunden ist. Kann es sein, dass dies damit zusammenhängt, dass ich mit dem Rasieren aufgehört habe?

...zur Frage

Kann Jod Haarausfall auslösen?

Hallo zusammen.

Als ich jünger war 12, hatte ich aufgrund einer Schilddrüssenunterfunktion Jodetten bekommen.

Können diese, bzw das Jod das darin enthalten ist diffusen Haarausfall auslösen?

Kann allgemein Jod in welchen Mengen auch immer Haarausfall auslösen?

Vielen Dank

...zur Frage

Übermäßiges Schwitzen trotz Syneo 5 ,was hilft

Obwohl ich das Antitransp.spray nehme,schwitze ich trotzdem nach einem Tag,was kann ich tun??

...zur Frage

Schwitzen beschleunigt die Bräunung (Sonnenbad, Solarium)

Hallo

Ich habe gemerkt das ich an stellen wo ich am meisten schwitze schneller Braun werde. Also z.b an meinen Armen, nacken, stirn usw.. Woran liegt das? Und gibt es was, das so ähnlich wie schwitze ist, also was künstliches, was man sich auf die Haut schmiert um schneller/besser braun zu werden?

LG

...zur Frage

Starkes Schwitzen am Kopf, was hilft?

Ich schwitze bei der Arbeit sehr schnell am Kopf, weniger im Gesicht aber meine Stirn und Haare sind immer richtig nass, auch wenn ich nichts anstrengendes mache. Gibt es beim DM irgendein Shampoo oder sowas das wirklich gegen starkes Schwitzen hilft oder soll ich in die Apotheke gehen. Danke

...zur Frage

Wieso schwitze ich so extrem?

Hi. Ich nehme seit 2 Jahren verschiedene Antidepressiva. Mit Venlafaxin hat es angefangen, dass ich bei jeder noch so kleinen körperlichen Aktivität im Gesicht, Nacken, Rücken und unter den Armen schwitze.. Daraufhin wurde mir ein anderes AD verschrieben: Brintellix. Dieses Medikament löst eigentlich keine Schweißausbrüche aus.. Zudem nehme ich Melperon und ich rauche. Außerdem hatte mein Vater eine Schilddrüßenüberfunktion..

Das Schwitzen ist nervig und schränkt mich außerdem sehr ein.. Ich habe meine Problematik bereits einem Arzt erklärt, helfen konnte er mir jedoch nicht, er meinte nur, dass es normal sei dass man schwitzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?