Verstärker und subwoofer frage? (watt/rms....)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Verstärker sollte generell mehr Leistung haben als die Boxen.

Denn der Verstärker ist wesentlich gefährdeter ganz schnell hopps zu gehen wenn er überlastet wird als eine Box.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Leistungangaben auf deinem Subwoofer (wenn es ein passiver ist) ist die max. Belastbarkeit und sollte höher sein, als die max. Spitzenausgangsleistung deines Verstärkers. RMS ist der Effektiv-Wert der Ausgangsleistung deines Verstärkers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havege
09.06.2014, 04:12
Die Leistungangaben auf deinem Subwoofer (wenn es ein passiver ist) ist die max. Belastbarkeit und sollte höher sein, als die max. Spitzenausgangsleistung deines Verstärkers.

NEIN. Der Verstärke sollte die höhere Leistung haben, sonst schrottet man sich ganz schnell unbemerkt die Endstufe. Das macht buff und tot ist sie. In Sekunden.

Während man bei einer Box einen wesentlich größeren Tolleranzbereich hat, solange man den Verstärker nicht bis zum Anschlag aufdreht, ist die Box nicht in Gefahr.

Kommt man dem gefährlichen Bereich nahe, klingts erst mal k*cke, und man hat noch Zeit zu reagieren.

0

Bitte die Frage GENAUER stellen! Was für Geräte sind vorhanden - Typenbezeichnungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn du in nicht voll aufdrehst, du maust aber auch auf die Ohm achten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?