Verstärker schaltet bei hoher Lautstärke ab

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Yamaha-Verstärker verfügen über vier Schutzschaltungen, die unterschiedliche "Fehler" prüfen:

  1. Bei Überlast, d.h. kurzzeitig sehr hohe Lautstärken, schalten die Geräte ab.
  2. Bei hohen Temperaturen im Inneren des Gerätes ab etwa 75C werden die Lüfter eingeschaltet. Bei etwa 80C wird das Gerät abgeschaltet. (gilt nur für Geräte mit Lüftern)
  3. Bei Fehlern im Gerät wird das Gerät abgeschaltet.
  4. Bei einer Dauerüberlastung wird das Gerät abgeschaltet.
  5. Bei Kurzschluss durch eine Lautsprecherleitung wird das Gerät abgeschaltet.

Quelle: http://hotline.yamaha-online.de/index.php?action=artikel&cat=3&id=68&artlang=de

Ein Sony- und Yamaha-Amplifier enthält interne Protection.

aus welchen Gründen auch immer, wahrscheinlich ein Überlastungsschutz.Passen die Boxen (Impendanz) zum Verstärker?

ka. wo steht das

0
@ewrhwr

auf den Boxen steht eine Zahl z. B. 4 Ohm und in der Bedienungsanleitung des Verstärkers steht auch eine Angabe z. B 16 Ohm, Das würde nicht zusammen passen.

0

Was möchtest Du wissen?