Verständnisschwierigkeit mit Mathe

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kennst ja die Länge, und die kennst die Querschnittsfläche, du hast also als Körper ein Prisma.

Du errechnest dabei das Volumen mit V= A(Grundfläche) * Länge.

Die Grundfläche kannst du ja ausrechnen, da du alle Infos vom Dreieck hast und Länge ist gegeben. Dann hast du also das Volumen. Die Masse errechnet sich über die Dichte. Du hast ja die Formel Dichte=Masse/Volumen, also folgt für die Masse=Volumen* Dichte, hier setzt du dein Volumen in m³ ein.

Das Volumen eines Dreiecks kennst du ja, oder? V(Dreieck)= 1/2 * g* h. G ist die Grundseite und h ist rechtwinklig zur Grundseite. h kriegst du über den Satz des Phythagoras raus.

0

Ist doch super simpel. Berechne die Länge der beiden Schenkel des Dreiecks unter Verwendung von c.

Dann das Gewicht eines rechteckigen "Balkens" mit den errechneten Seitenlängen und der Gesamtlänge.

Und davon dann die Hälfte.

stimmt ^^ macht das ganze einfacher.. Ach manchmal ist es eben so einfach, da kommt man gar nicht gleich drauf...

0

querschnittsfläche dreieck berechnen
volumen = querschnittsfläche (dreieck) x länge (stab)
masse = volumen x dichte (7800kg/m³ = 7,8g/cm³)

Viel zu umständlich, siehe unten

0
@Noxpolaris

Was ist daran umständlicher? ob man erst den Querschnitt des Rechtecks halbiert - und nix anderes macht man ja mit 1/2 a * h, oder ob man erst ausrechnet und am Schluss halbiert!

0
@Noxpolaris

warum umständlich...? deinen text muss man ja erstmal entziffern..... und meins ist wenigstens vollständig :D

0

Was du bist in der 4 klasse und machst schon so wass??

Als ob er in der 4ten ist, so schreibt keiner, der so jung ist.

0

Das kam mir auch gerade in den Sinn 4. Klasse oder eher 4. Semester? Meine Schule ist ja nun über 20Jahre her aber Volumen ist Länge mal Breite mal Tiefe also x³. Den Rest würde ich mir auf einer Mathe-Seite suchen.

0

Wenn du dauerhaft nicht mit Mathe klarkommst, lass dich auf Dyskalkulie testen, habe ich auch.:)

Aber nicht jeder, der in Mathe mal was nicht versteht hat gleich Dyskalkulie!

0

Was möchtest Du wissen?