Verständnis der englischen Sprache besser durch Kopfhörer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Kopfhörern gibt es kaum Echobildung, außerdem weniger Resonanzen und die Hörkanäle sind klar voneinander getrennt (weniger Interferenzen). Zusätzlich dämpfen sie (je nach Bauart) Außengeräusche. 

Ich kenne das Phänomen - auch besonders im Zusammenhang mit der englischen Sprache. Dass dieser Effekt bei Deutsch weniger auftritt, würde ich damit erklären, dass man die Muttersprache eben besser beherrscht, so gut die Fremdsprachenkenntnisse auch sein mögen. 

Nur mal so aus Interesse; welche Kopfhörer benutzt du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kvothe630
08.01.2016, 08:42

Ich nutze offene Over-Ear Kopfhörer (Sennheiser RS180).

Allerdings habe ich auch noch für Reisen zwei paar billigeKopfhörer (Sony und Philips, preislich so 15 – 25 Euro, kenne die Bezeichnunggerade nicht). Bei allen drei Modellen habe ich keinerlei Verständnisprobleme.

0

Nein, es liegt am GEHÖR. Und am GEHIRN.

Mir geht es genauso. Bei Tonspuren mit mehreren "tracks", also zum Beispiel bei Filmen von Robert Altmann im Originalton, haben meine Ohren (und mein Hirn) Schwierigkeiten, Relevantes aus dem Tonsalat herauszufiltern.

Da hilft in der Tat ein Kopfhörer.

Ähnliche Schwierigkeiten habe ich z.B. auf einer Party oder dergleichen hierzulande, wenn mehrere Menschen (Deutsch!) miteinander reden. Es ist also auch keine Sache der Fremdsprache, jedenfalls nicht für mich.

Da hilft mir nur äußerste Konzentration. Ich finde es aber anstrengend. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kvothe630
07.01.2016, 11:08

Das Problem bei Menschengruppen habe ich auch, sobald es zu vieleStimmen werden oder die Umgebungsgeräusche zu laut werden verstehe ich nichtsmehr.

Deshalb meide ich große Gruppen in denen mehr als einGespräch gleichzeitig stattfinden kann.

Ich kann auch nicht gleichzeitig jemanden am Telefonzuhören, wenn mir gleichzeitig jemand ins andere Ohr spricht. Dann verstehe ichbeide nicht mehr. Unabhängig der Sprache.

 

Habe das aber niemals in Verbindung mit dem oben beschriebenPhänomen gebracht, da ich deutsch auf normaler Lautstärke ohne Kopfhörer ja gutverstehen kann.

 

Gibt’s da eine Lösung für? Hörgerät eventuell?!?

0

Was möchtest Du wissen?