Verständliche Erklärung von Emanzipation

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Emanzipation: Gleichberechtigung; Unterdrückte Gruppen o. Ä. werden befreit und als gleichwertig mit anderen angesehen.

Rollenklischee: Erklärt sich eigentlich schon von selbst; einer Gruppe o. Ä. wird eine bestimmte Rolle (im Bezug auf eine andere Gruppe) zugeteilt, die aber nur die Klischeevorstellung ist. (→ Klischee: Eine Verhaltensweise bzw. Eigenheit, die man bei mehreren Mitgliedern einer Gruppe o. Ä. beobachtet hat und dann auf alle bezieht.)

also mit gaaaaanz einfachen worten ausgedrückt würde ich sagen, emanzipation bedeutet, dass die frau sich selbstständig machen wollte und sich von den männern nicht immer alles vorschreiben lassen wollte. so würde ICH das erklären ;D

Unter Emanzipation versteht man die Befreiung von Gruppen, die aufgrund ihrer Rasse, Ethnizität, Geschlecht, Klassenzugehörigkeit usw. diskriminiert und von politischen Entscheidungsprozessen ausgeschlossen waren.

Was möchtest Du wissen?