verständliche Definition von "Laktose"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Laktose ist Milchzucker. Lac steht für Milch (lat.) und ose ist die Endung für Zucker (z.B. auch bei Saccharose für den Haushaltszucker). Milchzucker ist das Kohlenhydrat in der Milch, sie enthält etwa 5%.

Laktose ist ein Zweifachzucker, der aus den beiden Einfachzuckerbausteinen Glukose (Traubenzucker) und Galaktose (Schleimzucker) besteht. 

Um richtig verdaut werden zu können, müssen die Bausteine mit dem Enzym Laktase (die Endung ase steht für Enzyme) aufgespalten werden. Das wird im Dünndarm gebildet. 

Wenn das Enzym fehlt, kann der Milchzucker nicht richtig verdaut werden und führt dann im Dickdarm zu Problemen wie Blähungen und Durchfall. Das nennt man dann Laktose-Intoleranz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laktose ist die unverträglichkeit von Milchprodukten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DorisPaas
12.02.2016, 19:31

Das ist leider nicht richtig. Lies bitte meine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?