verspricht dieses thema eine gute diskussion? (vortrag/referat)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Problem bei dem Thema: Der Vorschlag einer Pflichtmitgliedschaft lässt sich mit einem einzigen Argument endgültig widerlegen, nämlich mit dem Grundgesetz: Du kannst die Freizeitgestaltung nicht gesetzlich verordnen! Interessanter wäre die Frage, ob man einen gesetzlichen ANREIZ für die Mitgliedschaft in einem Verein schaffen sollte, z. B. über kostenlose Mitgliedschaft etc.

Dino111 20.10.2012, 11:00

hmm schade :( weißt du vielleicht welcher artikel das ist im grundgesetz ?

0
MKMusik 20.10.2012, 11:02
@Dino111

Nee, da werden vermutlich viele Artikel reingehören! Ich würd' auch mal im Sozialgesetzbuch nachsehen...

0
Dino111 20.10.2012, 11:04
@MKMusik

hab die artikel 1-20 eben gelesen und sowas nicht gefunden- wahrscheinlich müsste ich stunden verbringen um die stelle zu finden^^

aber das grundgesetz darf ja auch geändert werden mit einer mehrheit im bundestag oder ?

0
MKMusik 20.10.2012, 11:08
@Dino111

Puhhh... da lehnste dich verdammt weit aus dem Fenster...! Aber wir können vielleicht hintenrum was drehen... sag mir mal genau, was die Aufgabe ist!

0
Dino111 20.10.2012, 11:11
@MKMusik

ich muss ein 10-minütiges referat halten. thema kann ich komplett frei wählen! und das ist grad das schwere was mich zum verzweiflen bringt.. ich habe ja bereits einen lebenslauf und ein motivationsschreiben abschicken müssen, und meine interessen v.a. in der medizin und im sport dargestellt, also dachte ich mir ein vortrag in diese richtung sport/medizin

jedenfalls schonmal danke für deine antwort! muss mir dann wohl was anderes überlegen

0
MKMusik 20.10.2012, 11:13
@Dino111

Und wenn Du's mit in eine Ganztagsschulfrage bettest, also nach dem Motto: Sollte jede Schule ein verflichtendes Sportprogramm im Nachmittagsbereich durchführen?

0

Was möchtest Du wissen?