Verspiegelte Kontaklinsen?

3 Antworten

tja, Katzen haben einen eingebauten Restlichtverstärker, mit dem sie im fast Dunklem sehen können und das hat zwar auch mit spiegeln zu tun, aber nicht nur. (im kompletten Dunkeln sehen Katzen genausowenig wie wir). Wenn du also einen Restlichtverstärker in eine Kontaktlinse einbauen kannst, wirst du Millionen damit machen. Bis jetzt funktioniert das nur bei Ferngläser und Zielobjektive.

Wenn das möglich wäre, gäbe es solche Kontaktlinsen sicher schon ;)

Durch die Pupille tritt das Licht ein, um dann im Auge auf die Netzhaut zu fallen, damit man etwas sehen kann. Mit verspiegelten Kontaktlinsen könnte kein Licht mehr auf die Netzhaut fallen, man würde also nichts sehen.

und ich weiß es zwar nicht, aber ich glaube nicht, dass bei Katzen die Augen das Licht zurückspiegeln. Sondern sie haben größtere Pupillen und eine empfindlichere Netzhaut als wir.

Was möchtest Du wissen?