Verspannungen im rechten unterbauch?

2 Antworten

Durch die OP-Narben kann es zu Verklebungen und Verhärtungen kommen. Geh doch mal zum Osteopathen.

Das ist normal hatte das auch wenns nicht besser wird geh wieder hin

Zyste oder Blinddarm?

Hallo,

Ich habe etwa seit einer Woche Schmerzen im rechten Unterbauch/Unterleib. Es ist ein ziehender Schmerz. Heute war ich erneut beim Hausarzt und es wurde zur Sicherheit Blut abgenommen, er denkt aber nicht dass es eine Blinddarmentzündung ist. Er vermutet dass es eine Zyste ist. Also bin ich zum Frauenarzt und habe einen Ultraschall gemacht bekommen. Es wurde eine geplatzte Zyste gefunden, jedoch am linken Eierstock. Die schmerzen sind aber rechts.. Demnach war auch freie Flüssigkeit im Bauchraum zu erkennen. Die Blutergebnisse sind erst morgen Abend da, also muss ich wohl oder übel so lange warten😪 Mache mir jetzt natürlich totale Gedanken, weil die freie Flüssigkeit ja auch für einen geplatzten Blinddarm sprechen kann. Außerdem habe ich die Beschwerden schon so lange, habe ich dann nicht zu lange gewartet wenn es der Blinddarm ist? Ich habe keine starke Schmerzen, kein Fieber und kein Erschütterungsschmerz, aber man hört ja auch von atypischen Blinddarmentzündungen, die eher milde Symptome hervorrufen aber trotzdem gefährlich sind🤔 Oder wo sogar das Blutbild keine Entzündungszeichen aufweist🤔 Ich hab grad echt schiss, bis die blutwerte da sind dauert es noch so lange...🤔

...zur Frage

Bauchschmerzen am rechten Unterbauch: Was kann dies sein?Könnte es eine chronische Blinddarmentzündung sein?

Seit 3 Wochen habe ich Unterbauchschmerzen auf der rechten Seite. Die Schmerzen werden eher schlimmer. Sind ziehend und ich habe einen starken Druckschmerz auf der Stelle. Hin und wieder kam ein leichtes Fieber hin zu.

Was kann dies sein?Könnte es eine chronische Blinddarmentzündung sein?

...zur Frage

Blinddarmentzündung? Angst? Krankenhaus?

Guten Tag, Ich war Gestern im Krankenhaus weil sich am Mittag bis abend große Schmerzen in meinem Ober und Unterbauch breit machten.Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen.Im Krankenhaus angekommen haben sie mir Blut abgenommen abgetastet,Ultraschall gemacht und Fieber gemessen.Der Ultraschall zeigte das ich auf beiden Unterseiten des Bauches sehr viel Luft habe und auch im Oberbauch bereich.Das Abtasten tat auch nicht wirklich weh nur ebend an der Mitte des unterbauches und auf der linken gegend der leiste,das einzige was mich stutzig gemacht hat ist,das ich eine erhöhte Temperatur also 37,4 hatte und die Ärzte ein leichten Entzündungswert im Blut feststellen konnten. Heute geht es mir wieder besser,die schmerzen kommen seltener zurück,und auch in erträglicher weise auch mein linkes bein kann ich Problemlos anheben und hüpfen.Nur habe ich natürlich trotzdem Panik,mein Fieber habe ich grade gemessen sind 37,2.Meint ihr die Ärzte hätten das gesehen wenn der Blinddarm Entzündet wäre am Ultraschall ? Und wären meine schmerzen dann nicht immernoch sogar schlimmer da ?

Danke im voraus Lg

...zur Frage

Kann das der Blinddarm sein? Wie Muskelkater?

Hallo, ich habe seit heute Morgen Schmerzen im rechten Unterbauch, da, wo der Blinddarm sitzt. Es fühlt sich an, wie Muskelkater. Ich kann aber mein rechtes Bein problemlos anziehen und habe auch kein Fieber oder andere Beschwerden. Was kann das sein? Und noch was anderes: Wir fliegen übermorgen (also am Montag) in den Urlaub. Was soll ich tun, wenn es doch der Blinddarm ist und ich im Urlaub operiert werden muss?

Ich hoffe jemand kann mir helfen. LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?