Verspannungen im oberen Rücken und Nacken Schulter Bereich lösen?

3 Antworten

Hallo MissMariposaa,

da Du den Eindruck hast, dass Deine Muskeln im Nackenbereich verspannt sind, könntest Du mit der progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen versuchen, die Muskeln zu lösen.

Unter https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/muskelschmerzen-in-nacken-und-schultern/... findest Du die wichtigsten Übungen als kostenfreien Download.

Außerdem können folgende Maßnahmen helfen:

  • Massagen - auch wenn Du diesen Tipp nicht wolltest
  • Durchblutungsfördernde Bäder
  • Der natürlichen Körperhaltung nachgeformte Matratzen und Kopfkissen
  • Akupunktur und Akupressur

Häufige Ursachen für Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich sind:

  • Seelische Belastung
  • Stress
  • Erwartungsdruck
  • Überforderung im Beruf oder in der Familie

und vor allen Dingen ein dauerhaft gesenkter Kopf bei der Benutzung von Smartphone oder Tablet. Kennt man die Ursache für die Verspannungen, so sollten diese Auslöser vermieden werden. Halten die Symptome an, ist der Arzt der richtige Ansprechpartner.

Alles Gute wünscht Dir

Anja 

vom Dolormin® Team 

www.Dolormin.de/pflichtangaben

heisses Eukalyptus Bad

Mit Wärme?

Was ist der Unterschied zwischen Krampf und Verspannung?

In meinem Fall im Nacken/Hals bereich - woran erkennt man den Unterschied?

In der Wade oder Zehe weiß ich, wenn man einen Krampf hat kann man diese Stelle nicht mehr bewegen erst wenn der Krampf nachlässt - wie ist es aber am Nacken/Hals, wenn man z.B einen Krampf beim Kopf nach Links drehen bekommt, bleibt dann der Kopf Links und man kann seinen Kopf nicht mehr nach Rechts drehen bis der Krampf nachlässt?

Oder ist ein Krampf im Hals/Nacken-Bereich mit einer Verspannung zu vergleichen? - , dass wenn man nach Links drehen will schon merkt das es nicht weiter nach Links geht aber man nach Rechts drehen kann und kein Problem ist und dann wieder nach Links versucht und man merkt, nach Links besser nicht weil es Sticht!?

Danke!

...zur Frage

Was kann ich gegen Verspannungen machen?

Hallo :) Ich habe seit ca einer Woche andauernd Verspannungen im Hals/Nacken/Schulter Bereich. Was kann ich dagegen tun und was hilft? Hat vielleicht jemand eine Ahnung, von wo das kommen könnte? Ich habe mal gelesen, dass das vom Handy kommen kann (also wenn man die ganze Zeit den Kopf gesenkt hat), aber ich habe zurzeit eher weniger am Handy gemacht, was könnte es dann sein? Danke schon mal für Antworten :)

...zur Frage

Verspannung/Schmerzen im hinter Nacken?

Hallo, ich bin 15 und hab sein ca 1 1/2 Tagen ziemliche schmerzen im Nacken Bereich
und zwar da wo es zum Rücken verläuft außerdem tut es sehr weh wenn ich den Kopf nach links Strecke. Ich gehe stark davon aus das diese schmerzen vom falsch liegen kommen weil ich letztens für ein paar Stunden ganz komisch mit meinem Kopf auf einem Tisch lag. Was kann ich jetzt tun damit die schmerzen aufhören oder gibt es eine Salbe die ich verwenden kann?

...zur Frage

Extreme Muskelverspannung im HWS-Bereich - Hilfe.

Hallo liebe Community,

zur Zeit ist es mit meinen Verspannungen im HWS-Bereich wieder ganz schlimm. Ich habe Schmerzen beim Liegen, beim Sitzen und beim Gehen. Ich kann meinen Kopf kaum noch bewegen und mir schläft sogar manchmal mein rechter Arm leicht ein. Unter meinem rechten Schulterblatt befindet sich ein richtig großer Knoten. Ich war gestern beim Arzt - er hat mir Massagen verschrieben. Hat mir aber nicht weitergeholfen, was ich jetzt schon dagegen unternehmen kann. Klar, warme Bäder oder Umschläge und schwimmen sollen helfen aber ich habe das Gefühl, dass das nicht sonderlich effektiv ist. Hat jemand für mich einen guten Rat, wie ich die Verspannung lockern kann? Außerdem wäre es interessant zu wissen, was ich vorbeugend dagegen tun kann. [Meine Verspannungen haben keine körperlichen Ursachen, das wurde alles abgeklärt].

Danke schon Mal im Voraus :)

...zur Frage

Verspannte halswirbelsäule oder Verletzung in dem Bereich?

Hi

Hab mit Krafttraining angefangen und leider Zuviel Gewicht genommen bei Kniebeugen , seitdem merke ich das ich Migräne Anfälle bekomme ausgehend vom Nacken warscheinlich . Ich merke ich bin dort jetzt voll verkrampft / Muskelkater ? Naja ich mach mir sorgen , ob es Vllt was ernstes ist . Geht das so schnell nach 1-2 Trainings mit zu viel Gewicht ? Meine Knie haben auch sehr wehgetan , was aber besser wurde .hab Angst jetzt chronisch Kopfschmerzen zu haben und das sich da was verrenkt hat . Muss man da zum Orthopäden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?