Verspannung oder mehr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Schmerz ins Bein zieht und die Zehen kribbeln, könnte das am Ischiasnerv liegen oder an einem Bandscheibenschaden. Geh bitte zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dyelimetiger
20.09.2016, 09:09

Ich rufe mal beim Arzt an und frage nach einem Termin

0

Das könnte ein Bandscheibenvorfall sein. Die Bandschekbe drückt auf den Ischiasnerv. Die Schmerzen strahlen darüber ins Bein. Insbesondere Taubheitsgefühle sind bedenklich! Normalerweise ein Grund zur OP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dyelimetiger
20.09.2016, 08:47

Geht sowas denn so schnell binnen weniger Tage ? Hatte davor kein Problem mit dem Rücken. Zehen sind nicht richtig taub sondern halt ein leichtes Kribbeln und auch nicht durchgehend

0
Kommentar von Schewi
20.09.2016, 09:11

Es gibt Leute die haben das plötzlich mit starken Schmerzen. Ich persönlich hatte es eher mit schleichend beginnenden Schmerz der mit der Zeit schlimmer würde.
Kribbeln ist ein Anzeichen für Taubheit.
Normalerweise macht man ein MRT um den Bandscheibenvorfall sicher zu diagnostizieren.
Dann entweder Krankengymnastik/Sport oder OP

0

Der ischiasnerv läuft rückseitig über die Wade. Wenn du da irgendwas spürst könnte er betroffen sein.
Du solltest das nicht mehr lange so lassen und zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schewi
20.09.2016, 09:14

Bezüglich Bandscheibenvorfall...

0

Was möchtest Du wissen?