Verspannung im Nacken-und Schulterbereich lösen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

Ich habe gute Erfahrung mit einem BlackRoll Produkt gemacht. Es ist ein Duoball 8 cm (sieht aus wie ein Hundeknochen) oder mit 2 zusammengetapeten Tennisbällen. Lege sie nebeneinander und wickel 1-2 Runden Tape drum. Lege sie auf den Boden und lege dich so drauf, dass die Bälle links und rechts der Wirbelsäule sind. Jetzt kannst du durch Gewichtsverlagerung den Druck dosieren. Rolle langsam bis zum Schmerzpunkt und trigger dort so, dass es gerade noch angenehm ist. So kannst du den ganzen Rücken "abrollen". Hilft auch bei Schmerzen zwischen den Schulterblättern, wo man durch massieren die Schmerzpunkte sonst nur schwer erreicht. Aber immer vorsichtig!  Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 10Lauraa09,

auf unserer Seite Dolormin.de haben wir im Schmerzratgeber gezielte Übungen zum Lösen von Verspannungen in der Schulter- und Nackenmuskulatur veröffentlicht. Dort findest auch die wichtigsten Übungen der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen.

Falls Du häufiger an Verspannungen leidest, macht es Sinn, auf die Suche nach Deinen sogenannten Triggerfaktoren zu gehen. Das sind die Faktoren, die eine Verspannung begünstigen. Typische Ursachen sind z.B. eine eintönige Haltung am Arbeitsplatz oder eine starre Haltung aufgrund starker Handy- und Tabletnutzung.

Viel Erfolg in der Verspannungsbekämpfung wünscht

Dein Dolormin® Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne Kalte Dusche wirkt Wunder ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?