Verspannung im Nacken nach Fall vom Pferd

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dringend zum arzt.

das muss geröntgt werden.

kopfschmerz nach sturz heisst immer kopf- oder halsverletzung (stauchung etc.)

kann von einer leichten gehirnerschütterung bis hin zu einer wirbelverletzung alles sein.

in deinem fall würde ich vermuten, dass du dir die nackenbänder überdehnt hast.

was und wie schlimm es genau ist, kann NUR EIN ARZT feststellen. es kann ernste spätfolgen haben, also unbedingt abklären!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Horsegirl207 27.03.2014, 22:28

Okay danke! Ich werde auf jeden Fall zum Artzt gehen, wenn in den nächsten 2 Tagen keine Besserung eintritt

0
ponyfliege 27.03.2014, 22:31
@Horsegirl207

nee... morgen zum arzt...

solange die verletzung noch so frisch ist, dass man sie folgenlos therapieren kann.

2

Das die Muskeln nach so einem Trauma verspannt sind, ist "normal". nach nem Sturz tut einem immer alles weh, kann aber auch was schlimmeres sein.

Hol dir ein Rezept für Physiotherapie oder Osteopathie, die können dir da weiter helfen. Bin mal ganz unglücklich vom Pferd gefallen, aber zum Glück ist der Freund meiner Mama Osteo - der hat mich gleich behandelt: 2 Halswirbel verdreht, zwei Brustwirbel verdreht und ganzes Rückenmark überstreckt. Die Schmerzen am Tag danach werden erst Hölle :p

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das klingt nach einem Halswirbelschleudertrauma geh zum Arzt dringend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?