Verspannung im Bereich Brust/Rücken. Was hilft?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verspannungen im Rücken, da liegt die Ursache oft an falscher Haltung. Du solltest deinen Bauch massieren (da die Muskeln im Bauch angespannt sein können und den Rücken so falsch belasten). Nimm am besten wärmendes Massageöl von Rossmann, lass dich von jemandem einreiben damit, lege dich auf den Rücken und mach Atemübungen und trink was warmes. Sollte das nicht helfen kannst du dich mal ganz gerade hinsetzen (Becken nach vorn kippen, Rücken gerade und den Kopf nach oben strecken, dabei leicht nach unten sehen (minimal))

Dann greifst du mit der rechten Hand an dein Knie, mit der linken an deine rechte Schulter und ziehst leicht an Knie und Schulter, sodass deine Schultern auf 10 Uhr zeigen (also keine volle viertel Drehung sondern nur dass es ganz leicht imim Rücken dehnt) und dasnn das selbe auf der anderen Seite, dabei immer ganz tief ein und ausatmen.

Dann eine salbe wie Voltaren drauf und auf einen geraden Rücken achten. Nichts schweres heben und wenn es doch sein muss, dann geh dabei in die Knie und halte den Rücken gerade.

Dann hast du noch die Möglichkeit mit deinen beiden Daumen leicht recht und links neben die Wirbelsäule zu drücken (auf höhe TH11) und dabei wieder tief zu atmen.

Th11 ist die Bezeichnung eines Wirbels, einfach mal nachgooglen ;)

Bin kein Arzt oder sowas, habe mir diese Methoden aber von einem Physio erklären lassen. Wichtig ist: Mach NIIIIE etwas mit viel Druck oder auf Krampf!! Das beibt den Physios vorbehalten!

Hoffe ich konnte dir mit meinem Roman etwas helfen. :)

Schönen Tag :)

Hört sich nach einem eingeklemmten Nerv an... kann schon von einer falschen Körperhaltung kommen. Einfach etwas mehr bewegen und versuchen die Stelle warm zu halten (heißes Bad nehmen etc.)

Moin,

gehe zum Arzt und lass dir eine Rezept zur Weiterbehandlung beim Chirurgen oder Krankengymnastik ausstellen. Und sonst viel Wärme zuführen hilft mit einem Wärmekissen ;)

Schmerzen mittig unter der brust :(

hey Ich weiß nicht wie man es erklären soll wo also habe ich hier mal ein bild (da wo es rot eingekreist ist) es ist ein stechender schmerz wovon kann es kommen und wie geht es weg??

...zur Frage

Krampfgefühl in der linken Brust

Hatte vor kurzem mal wieder fast einen Krampf in der linken Brust. Dabei tut besonders mein Unterarm weh (fühlt sich schwer an) und ein Schmerz zieht sich über mein hinteres Schulterblatt bis in den Hals und den Kopf. Großes Blutbild ist gut ausgefallen, die 5 EKGs auch, meint Arzt meint ich bin gesund. Allerdings bin ich ziemlich verspannt und nach dem Vorfall hatte ich ein Kloßgefühl im Hals. Könnte das von den Verspannungen kommen?

...zur Frage

Brustschmerzen, vielleicht etwas mit dem Herzen?

Hallo, ich frage das mal hier weil das gesundheitsfrage forum lang nicht so aktiv ist wie dieses hier.. ich machs auch kurz

ich will eigendlich nur wissen in wie weit ich mir sorgen machen müsste, also was ihr so denkt..

und zwar ich habe brustschmerzen und eher die von mir aus linke brust ( also da wo das herz größtenteils ist )

Jetzt war ich einige male beim doc und sogar mal krankenhaus und immer wurde ein EKG gemacht und dieser war perfekt, genauso wie blutdruck und der puls.

Inzwischen habe ich ein eigenes Blutdruck messgerät und n puls messer ( mit sauerstoff sättigung - anzeige ) und immer sind die werte ziemlich perfekt

was ich weiß ist das mein rücken sehr oft knackt und schmerzt. Mein Doc hat das gesehen und mich zur physiotherapie geschickt die in paar tagen anfängt. Er sagte mir die brustschmerzen kommen von verspannungen da mein rücken ( so der doc und eine masseurin ) sehr stark verspannt sind und der schmerz der verspannungen höchst wahrscheinlich in die brust ausstrahlt. Wir reden jetzt nicht von einer leichten verspannung sondern einer ordentlichen Verspannung.

Jetzt mach ich mir dennoch sorgen wegen meinem herzen. Der schmerz war nie stark und nie länger als ein bruch teil einer sekunde da. Das einzige was länger da ist, ist manchmal ein leicht dumpfes gefühl in der brust.

Was meint ihr? Ich weiß nicht ob ich die schmeren als herzschmerz deuten sollen oder es wirklich von den verspannungen kommt.

( Es haben mehrere ärzte rüber geschaut, mindestens 5-6 verschiedene in den letzten 6 11 Monaten - der letzte EKG was super war, ist ca. ein Monat her - Meine Blutdruck/Puls messungen mach ich jeden tag, auch heute und sind perfekt).

Sollte ich mir dennoch sorgen machen wegen dem herzen oder reagiere ich nur über?

Zu meiner Person: ich bin 19, leicht übergewichtig aber nicht fett - eher stämmig/breit gebaut mit etwas bauch :D

mache kaum sport weil ich durch die arbeit fast nur am pc sitze.

...zur Frage

Jeden Tag Rückenschmerzen, was tun?

Ich bin 16 Jahre alt und habe ne eher leichte BWS-Skoliose. Seit ich 14 Jahre alt bin macht sich dies bemerkbar doch anfangs hatte ich nur leichte Verspannungen im Nacken und jetzt ist mein kompletter Rücken total verkrampft und es tut weh wie die Hölle. Ich war bei mehreren Ärzten und auch beim Physiotherapeuten doch niemand konnte mir bisher richtig weiterhelfen. Wenn ich Ferien habe, ist mein Rücken kaum verspannt und tut auch nur kaum weh da ich ausreichend Bewegung habe und nicht wie in der Schule nur eine Sitzposition. Es ist für mich die Hölle auf Erden auch nur 1 Schultag hinter mich zu bringen da hier mein Schmerz der größte ist. Da meine Schultasche sehr schwer ist und ich sie nicht leichter machen kann und ich kaum Bewegung habe is der Schmerz gerade noch so auszuhalten. Doch der Schmerz besteht nicht nur in der Schule sondern auch noch den ganzen Tag. Auch wenn ich Ferien habe lassen die Schmerzen erst nach einer kompletten Woche nach. Ich weiß nicht was ich tun soll und bin so verzweifelt. Ich weiß ja das ich die Schule besuchen muss aber es ist sehr grausam für mich. Ich bin richtig am Ende damit. Sogar meine Eltern verzweifeln mit mir... Kann mir bitte irgendjemand helfen?

...zur Frage

Stechen in der Brust bei manchen Bewegungen?

Hallo,

habe seit ca. vorgestern ziemlich mittig und weit oben in der Brust ein Stechen wenn ich meine Arme weit nach hinten ziehe z.b. beim Training bei der Brustpresse. Im Alltag fällt mir das kaum auf nur beim Training wenn ich die Brust trainiere.

...zur Frage

Wie lange dauert es bis Muskeln wirklich entspannt sind?

Habe mir ein Massagegerät für den Nacken zugelegt. Nach 15minütiger Massage fühlt sich auch alles lockerer an. Ich konnt dne Kopf schon lang nicht mehr so leicht von links nach rechts drehen, aber es ist immernoch leicht verhärtet. Kann sich die Muskelverspannung nach mehrtätiger Nutzung auch noch komplett lösen oder bleibt es bei einer leihcten lockerung wenn ich es regelmäßig nutze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?