Verspannte Schulter und es wird immer schlimmer...

5 Antworten

Bei der Massage war ich schon...als es an den Nacken ging war ich den Tag drauf völlig ko xD Beim Physiotherapeuten war ich ebenfalls. Dort sollte die Muskulatur mobilisiert werden. Hat bisher aber noch nicht so angeschlagen...

...was mir allerdings am meisten Sorge macht ist diese Magengeschichten und das allgemeine Empfinde. Weiß ja nicht ob das normal ist bei solchen Verspannungen. Die Ärzte tun das immer als Blödsinn ab :/

Du hast gravierende Beschwerden und Anfang Oktober einen Termin beim Orthopäden???

Ist nicht dein Ernst!

Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule, vor allem unter Beteiligung von Nerven, können die wildesten Symptome hervorrufen.

Geh mal zu einem Physiotherapeuten, der die Behandlung nach Dorn-Breuß beherrscht. Er kann schon mal deine Wirbelsäule daraufhin untersuchen, ob bei dir Wirbel rausgerutscht sind.

Das nächste wäre ein Osteopaht, der dir helfen könnte.

Ganz häufig hat solches Unwohlsein seinen Ursprung im Rücken. Muskeln, Nerven, Wirbel. Wenn nur ein Faktor fehlfunktioniert, kann das gravierende Auswirkungen auf den ganzen Körper haben.

Sry- sollte März heißen -.-

Ja hoffe auch das alles daher kommt :( Osteopath war ich schon. Der hat ein paar Stellen deblockiert und meinte damit wäre alles gut...

Danke für den Tipp - werde mich mal umsehen nach den richtigen Therapeuthen

0
@Darthbro

Das beruhigt mich dann doch. Ein halbes Jahr Wartezeit wäre auch bei Akutbeschwerden ein absolutes Unding.

Wenn dir Massage hilft, wärst du bei jemandem, der einen umfassenden Check macht, gut aufgehoben. Sehnenverkürzung, ja, kann sein, muß aber nicht. Berücksichtigt werden muß immer auch die Körperhaltung. Bedingt durch den Beruf, etc. und auch die Lebensumstände. Ob du z.B. Sport machst, oder ein Couchpotatoe bist.

0

Such dir einen wirklich guten Masseur. Ich weiß nicht wo du bist, in Wien kenn ich jemanden.

Soll ich zum Arzt wegen meinem Fuss?

Hallo miteinander

Heute morgen bin ich eine Treppenstufe mit meinem Fuss runtergerutscht. Genauer gesagt über die Treppenkante gerutscht. Das tat höllisch weh und ich konnte danach den Fuss nicht mehr auf den Boden stellen vor schmerzen. Mir wurde auch ganz übel. Jetzt hab ich nur sehr sehr leichte schmerzen bei nichtbelastung aber wenn ich meinen Fuss auf eine Kante stelle schmerzt es richtig fest. Also eingentlich immer wenn diese Stelle den Boden berührt. Es ist der Bereich vor der Ferse (Fusswurzelknochen). Würde den Schmerz bei Belastung auf einer Skala von 1-10 mit 8 beschreiben.

Mein ihr, ich soll zum Arzt oder soll ich noch warten? Und hattet ihr das auch schon mal oder hättet ihr eine Idee was es sein könnte?

Vielen Dank RubyL

...zur Frage

Was soll ich bei starken Schulterschmerzen tun?

Hallo zusammen. Also ich fang mal an. Im Oktober 2006 erlitt ich einen Bandscheibenvorfall in den LW. Nachdem ich damals die OP abgelehnt hatte (ich war 19) hatte ich es mit viel Sport gut in den Griff bekommen. Gelegentlich hab ich noch schmerzen aber es ist auszuhalten. Nun habe ich seit einer Woche schmerzen zwischen den Schulterblättern ( Ziehen, brennen ,stechend). Ich war auch ziemlich verspannt. Mein Freund hat dann mit Massage versucht mich zu lockern und ich selber habe es jeden Tag mit Wärme versucht zu lockern. Sonst hat dies auch immer gut geholfen, nur diesmal will es nicht. Es knackt wenn ich die linke Schulter kreise oder nach hinten ziehe. Dies habe ich ca. seit 3 Jahre wurde aber von den Ärzten nie als Schlimm bezeichnet sondern eher als normal. Nun ja jedenfalls habe ich jetzt seit gestern auch richtig starke Schmerzen in der linken Schulter und schwere Gefühl der Schulter sowie leichtes Kribbeln im linken Arm. Allerdings hat der Orthopäde mir einen Termin erst in 2 Wochen geben können. Nun ist heute Freitag und vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben wie ich das Wochenende überstehe.,

...zur Frage

Warum ist mir abends immer übel?

Zur Zeit ist mir am Abend immer übel! Fast muss ich mich übergeben. Ich denke, dass es eine Laktoseintoleranz ist, die sich entwickelt, da ich auch manchmal Durchfall habe in der Zeit halt.... Boah ist mir übel.

...zur Frage

Zum Orthopäde ohne Überweisung?

Hallo!

ich habe mir einen Orthopädentermin ausgemacht, weil ich Gelenkschmerzen habe. Die HA würde mich sowieso dorthin schicken und Praxisgebühr gibt es ja nicht mehr...

Jezt frage ich mich, ob ich trotzdem eine Überweisung holen hätte sollen?!

Und falls ja, kann man die nachliefern? Termin ist nämlich schon am Dienstag.

LG, Hourriyah

...zur Frage

Starke Schmerzen in Brust und Schulter

Hallo zusammen,

Meine Frau hat seit 6 Monaten starke Schmerzen im Brust/Schulter/Nacken bereich !!!!

Wir waren in diesem Zeitraum mehr als 10 mal bei verschiedenen Ärzten (Orthopäde, Sportmediziner, Hausarzt Krankenhäuser etc) Jedesmal wurde gesagt es sei eine Verspannung oder ähnliches...dann wurden meistens IBO 600 verschrieben die aber nicht wirklich abhilfe geschaffen haben. Von Ihrem Hausarzt hat sie Massage und Pysiotherapie verordnet bekommen aber leider auch ohne erfolg. Mittlerweile hat meine Frau an der Linken Brust nahe der Achselhöhle eine leichte Schwellung die Schmerzt !!!!

Welchen Arzt können Wir noch aufsuchen und könnten wir im Krankenhaus/Uniklink eine MRT Untersuchung verlangen auch wenn die Ärzte sagen nicht notwendig ???

Helft uns bitte meine Frau ist Nervlich am ENDE !!!!!!!

Danke

...zur Frage

Psychische Übelkeit, wie erkennt man sie?

Mir ist seit ein paar Wochen in Abständen übel Es fühlt sich auch so an als ob ich ein Kloß im Hals hätte.(Die Übelkeit ist eher im Hals ) Manchmal habe ich leichte Bauchschmerzen. Wenn mir übel ist habe ich Angst raus zu gehen weil ich angst habe das ich mich übergeben muss.(Ich musste mich nicht übergeben, seitdem ich das habe) Mir wurde schon Blut abgenommen und da war alles in Ordnung. Was kann man dagegen tun ? Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?