Verspätete Rückenschmerzen nach einem Sturz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

du sollst nicht, du m u s s t zum Arzt gehen. Es muss unbedingt festgestellt werden, ob du "nur" eine starke Prellung hast, die übrigens teuflische Schmerzen verursachen kann, oder ob bei dem Sturz noch etwas anderes passiert ist.

Dass der Schmerz nicht sofort aufgetreten ist, ist nicht ungewöhnlich. Erstens verhindert der Schreck oft sofortiges Schmerzempfinden, zweitens könnten sich ein Bluterguss oder eine andere Verletzung erst langsam entwickelt haben. Das wirst du erfahren, wenn du beim Arzt bist.

Sollten die Schmerzen über das Wochenende weiter zunehmen, fahr bitte morgen ins Krankenhaus bzw lasse dich bringen. Keine Sorge, das ist auf keinen Fall übertrieben! Sonst geh am Montag zum Orthopäden. Lasse dich auf keinen Fall abwimmeln, nach einem Unfall muss er dich drannehmen oder ins Krankenhaus schicken.

Alles Gute und liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?