Verspätete Pubertät 21?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, wenn die Pubertät später anfängt, als bei anderen, dann hört sie auch später auf, also kann es gut sein, dass du mit 21 noch in der Pubertät bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das wirklich Möglich, Ich habe sogar mal gehört das ein Junge erst mit 17 in die Pubertät gekommen ist. Also ist es so gut möglich das man da noch mit 21 in der Pubertät steckt. LG Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Miramar1234 05.01.2016, 08:15

Das ist allerdings die extremste Möglichkeit .In der Regel ist das Ausbleiben der Pubertät bis zum 16.Lebensjahr,das dauerhafte kindliche Verbleiben im kindlichen Körper.Die emotionale Reife ist hingegen unauffällig.Du verwechselst möglicherweise Längenwachstum mit Pubertät.Wenn auch die Geschlechtsreife und das Längenwachstum oftmals zusammen eintritt,so ist die Pubertät,gerade heutzutage eher früher,wie das Schließen der Wachstumsfugen mit spätestens 21 Jahren.

0

Was möchtest Du wissen?