Versorgt ihr eure Wunden nach dem Ritzen (und wie)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo

Die Wunde desinfizieren (octenisept is da echt super), die ersten zwei bis vier Tage Verband oder Pflaster drauf. Aber NIE OFFENE WUNDEN MIT BEPANTHEN EINSCHMIEREN. Erst wenn die Wunde gut verheilt ist. Ich war früher extrem Borderliner und habe da etwas Erfahrung. 

Am besten wäre es natürlich, wenn sich ein Arzt die Wunde anschaut, manche müssen genäht werden. Du kannst dir aber auch in der Apotheke steristripps kaufen und die Wunde, wenn sie mal klafft, damit zusammen"kleben". Dann werden die Narben nicht so dick und wulstig. 

Liebe Grüße 

Ganz ehrLich, ich finde immer solche Themen übers ritzen solange man nicht gesund werden will und nichts dagdgen tut einfach blöd. Dann soll man sowas nicht fragen. Schliesslich kann man sich ja denken wie es andere machen. Manche machen verband rundum manhe tun gar nix manche machen dies andere machen das. Wieso muss man immer um das thema ritzen rum schwirren?
Lösch es mal aus deinen gedanken und es geht hier nicht darum, ob du dich ritzt WEIL du probleme hast, letztendlich kann man die probleme anders lösen, auf einer gesunden art und weise wie therapie und da geht die rede von ,,ich kann nicht wegen meinen eltern" ,,ich kann nicht über meine probleme reden" usw. NICHT.

Ich habe mich auch geritzt, es ist eine ernst zunehmende blöde sucht. Ich habe überall am ganzen körper schnitte, und bereue es jetzt. Und nein, ich und auch andere menschen können nicht so einfach sagen ,,na die narben gehören jetzt zu mir fertig" man erinnert sich immer wieder annseine probleme die man hatte und immer noch hat.
Und es ost sau schwer mit dem riten aufzuhören wenn man mal in der sucht ist. Ich habe NIE irgendwie aufmerksamkeit gesucht und hier irgendwelche komischen fragen zum thema ritzen gefragt.das isr ein thema welches in die therapie gehört. Das einzige was man tun kann, ist es die wunden zu versorgen und dann zur therapie zu gehen und damit augzuhören. Musste ich auch lernen und machen.

Viel glück.

Wasser, desinfizieren, creme, je nach tiefe noch ein Pflaster

Nein ich tue nichts. Ich schneide mich an der Schulter und mache meistens mein Ärmel runter fertig. 

Sobald ich dann im Bad bin wische ich dann noch das getrocknete Blut weg aber mache nichts drauf

Mit Wasser überspülen, je nach Größe Pflaster, Verband oder Naht verwenden, Zinksalbe auftragen und eine Lösung/Behandlung für deine Probleme suchen. Das ist alles, was du tun musst.

Kommt darauf an, wo genau Du ritzt und wie tief. Dass es falsch und nicht gut Ist, weißt du selber...

Ich schreibe jetzt mal dich das ritzen nicht gut ist ...

Ich würde es am deiner Stelle desinfizieren und ein Verband drum machen .

Was möchtest Du wissen?