Versmaß ovid narziss und echo?

1 Antwort

Hast du daran gedacht, dass iste und ego verschmelzen?

iste ego sum: sensi, nec me mea fallit imago;
=
istego sum: sensi, nec me mea fallit imago;
=
- v v I - - I - - I - v v I - v v I - -
=
istego I sum: sen I si, nec I me mea I fallit I imago;

____________________________________________________________

uror amore mei: flammas moveoque feroque.
=
- v v I - v v I - - I - v v I - v v I - v
=
urora I more me I i: flam I mas move I oque fe I roque.

LG
MCX

Vielen Dank!!! Dann war mein Versuch eh nicht so schlecht.

1

Ovid Narziss und Echo Versmaß?!

Ich muss für ein Lateinreferat ein paar Verse skandiert und ich habe die Verse 356-358 skandiert und wollte fragen, ob es so stiimmt:

    • I - - I - ^ ^ I - II - I - ^ ^ I - ^ ^ I - x nulli illum iuvenes, nullae tetigere puellae.
    • I - - I - - I - - I - - I - - I - ^^ I - x adspicit hunc trepidos agitantem in retia cervos
  • ^ ^ I - - l - II - I - ^ ^ I - - I - x vocalis nymphe, quae nec reticere loquenti
  • ^^ I - - I - II – I- - I - - I - ^ ^ I - x nec prior ipsa loqui didicit, resonabilis Echo.

    Vielen Dank schon mal im Voraus^^

...zur Frage

ASPEKTE VON GÖTTERN IN OVIDS METAMORPHOSEN?

HILFE! ich muss für die Schule eine Arbeit darüber schreiben, welche Aspekte von Göttern es in den Metamorphosen gibt. Im Internet hab ich bis jetzt kaum was gefunden.. Kennt jemand eine Seite dazu?? Kann mir bitte jemand helfen??

...zur Frage

Lateinische Dichtung Klausur?

Hallo! Am Mittwoch schreibe ich eine Lateinklausur, Thema: Lateinische Dichtung. Nun meine Frage (evtl. an die Lehrer hier): Gibt es gute Ausschnitte aus lat. Dichtung (vor allem Ovids Metamorphosen), die man 10. Klässlern vorsetzen kann? Der Text wird 60-80 Wörter haben. Danke schon mal!

...zur Frage

Hilfe bei lateinischen Satz-Ovid?

Ich übersetze gerade Ovid-Fasti 6. In V. 609 steht der Satz "certa fides facti". Leider kann ich mit dem Satz gerade nicht viel anfangen. Fidem facere heißt ja "jemandem Glauben schenken", aber es steht fides da. Irgendwie komme ich mit dem Satz einfach nicht zurecht. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand diesen Satz erklären könnte.

...zur Frage

Latein Text (Ovid) übersetzung?

Guten Abend,

Ich möchte mit meinen Nachhilfeschülern in Latein gerne eine Textübersetzung machen. Dafür habe ich mir einen Text aus Ovids ars amatus 1 herausgesucht (135-148). Im Internet finde ich jedoch keine passende oder gute Übersetzung. Hat jemand zufällig schon die Übersetzung?

 Nec te nobilium fugiat certamen equorum;

Multa capax populi commoda Circus habet.

Nil opus est digitis, per quos arcana loquaris,

nec tibi per nutus accipienda nota est:

Proximus a domina, nullo prohibente, sedeto;

iunge tuum lateri, qua potes usque, latus;

Et bene, quod cogit, si nolit, linea iungi,

quod tibi tangenda est lege puella loci.

Hic tibi quaeratur socii sermonis origo,

et moveant primos publica verba sonos.

Cuius equi veniant, facito, studiose requiras:

Nec mora, quisquis erit, cui favet illa, fave.

At cum pompa frequens caelestibus ibit eburnis,

Tu Veneri dominae plaude favente manu.

 

 

fugere,-io : entgehen ;

capax populi : vielbesucht; commodum: Vorteil; nil: (hier = non; opus est (+Abl.): man braucht; digitus: Finger; arcanum: Geheimnis; nutus,-us: Nicken; nota: Zeichen, Botschaft; proximus a: an der Seite von; sedeto: (Imperativ); qua - usque: so nah wie du kannst; bene(erg. „est“); quod: dass; cogere,-o: zwingen (Subjekt = linea); linea,-ae: Absperrung; tangere: berühren; lex: (hier:) Beschaffenheit;

hic: hier; tibi (= a te); socius, -a,-um: vertraut; publica verba: small-talk; movere sonos: Töne/Worte entlocken; cuius: (Fragesatz, abhängig von „requiras“); facito: (Imp.; erg. „ut“ > „requiras“); requirere, -o: fragen; nec mora: ohne Zögern; quisquis: wer auch immer; favere,-eo (+Dat.): jemanden favorisieren; pompa: Festzug; frequens: (hier:) reich ausgestattet; caelestis,-is: Götterbild; eburnus: aus Elfenbein; plaudere: applaudieren;

Quelle: gymipro.de

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Catull : Carmen Gedichte, 60 Wörter

Yay, guten Tag euch allen.

Wir schreiben nächste Woche eine Latein Schulaufgabe (die 3. , 9Kl Bayern, Gymnasium) höchstwahrscheinlich über Catull (könnte auch Ovid drankommen, aber das glaube ich eher weniger), die 58-63 Wörter besitzt und als Versmaß hexameter oder pentameter besitzt. Die Sätze sollten nicht all zu lange sein.

Hättet ihr zufällig paar Gedichte parat, die dem entsprechen ? Möchte mich nur etwas besser vorbereiten, da ich in Latein kein Meister bin.

Oder gibt es im Internet irgendwo ein Filter, wo ich die Voraussetzungen eingeben könnte, und dann die dementsprechenden Gedichte angezeigt werden ?

Dankeschön (ja, mir ist klar, die Lehrerin könnte auch von längeren Gedichten nur ein Ausschnitt auswählen, aber es wäre schon gut, wenn ich mich auf 4-5 Gedichten schon vorbereiten könnte)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?