Versiegelungsgel- Nagellack - Aushärtung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Versiegelungsgel gehört ja auch nicht auf Nagellack.

Wenn der Lack nicht trocken ist, kann das Gel nicht drauf halten und der Lack gar nicht mehr durchtrocknen. Die harte Gelschicht "schwimmt" sozusagen auf dem weichen Untergrund. Ich würde mal tippen, dass du sie nach ein paar Stunden bis Tagen fast komplett abziehen kannst, richtig?

Das Klebrige ist die Inhibitionsschicht, die mußt du mit Alkohol 70% (Apotheke) und fusselfreien Wattepads/Zelletten entfernen.

Kauf dir lieber einen schnellhärtenden Topcoat, z.B. "In a Snap" von Orly, der trocknet das ganze Design in kurzer Zeit durch und hat einen tollen Glanz.

Was möchtest Du wissen?