Versicherungsträger Bundesanstalt für Arbeit in Nürnberg (Arbeitslosenversicherung)?

3 Antworten

Nun ja, die Bundesoberbehörden wurden früher, also ganz früher - in der noch jungen BRD - über die Republik verteilt, damit auch die Länder etwas vom "Bundeskuchen" hatten. 

So sind das "Arbeitsamt" in Nürnberg, das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg, das Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig, der Deutsche Wetterdienst in Offenbach, der Bundesfinanzhof in München und zwei der höchsten Gerichte, das Bundesverfassungsgericht und der BGH, in Karlsruhe beheimatet. 

Das Bundeskriminalamt hätte man auch nach Bonn verlegen können, hat sich aber für Wiesbaden entschieden, und selbst die "Sicherungsgruppe Bonn", also die Personenschützer, waren in Meckenheim stationiert und nicht in Bonn selbst. 

Nach welchen genauen Kriterien dies alles beschlossen wurde, kann ich nicht sagen. 

Ruf doch mal am Montag beim AA in Nürnberg an, lass Dich mit der Pressestelle verbinden und frage nach. Es gibt bestimmt jemanden, der Dir gerne weiterhilft. 

In Nürnberg ist deren Hauptsitz.

Was möchtest Du wissen?