Versicherungsschaden auf Kostenvoranschlag abrechnen?

1 Antwort

Bei meinen Großeltern war es der Fall,das ein Rohrbruch war und dadurch jede Menge durch Wasser geschädigt wurde.Wie ich weiß wurde dann eher von der Versicherung geschickt der sich das anschaut und Kostenvoranschlag macht und diese Betrag wurde dann auch so bezahlt.

der Schaden ist nicht so groß, dass die Versicherung einen Gutachter schicken will.

0

Keine offizielle Schadensmeldung an Versicherung - Wie bekomme ich Unterlage?

Bei einem Versicherungsschaden (Defekt an meiner WaMa) ist sowohl meine Hausrat wie die Gebäudeversicherung des Vermieters involviert. Die Versicherung vom Vermieter fragt über diesen eine Kopie der Schadensmeldung an meine Hausrat an. Ich habe aber nur mit meiner Hausrat telefoniert und keinerlei Unterlagen. Habe das dem Vermieter auch schon mitgeteilt. Dieser meint nun, er benötigt das Dokument für die Versicherung, sonst kann er keine vollständige Schadensanzeige machen und die Gebäudeversicherung den Schaden nicht regulieren. Damit kann ich auch mein neues Parkett nicht verlegen, da die Gebäudeversicherung für den Schaden darunter aufkommen muss. Ich will aber vorm Urlaub noch das neue Parkett verlegt haben.

Wie komme ich da weiter?

...zur Frage

Haftpflichtkasse Darmstadt Versicherung Hausrat und Privat-Haftpflicht jemand Erfahrungen?

Hallo, Haftpflichtkasse Darmstadt Versicherung Hausrat und Privat-Haftpflicht jemand Erfahrungen wie die Versicherung ist, wenn Sie ein Schaden regulieren muss? Zahlt Sie ohne probleme? Danke

...zur Frage

Brille durch Arbeitsunfall defekt

Bin ich verpfichtet der Berufsgenossenschaft eine Rechnung über eine neue Brille vorzulegen oder müssen die nach Kostenvoranschlag abrechnen.

...zur Frage

Hausratversicherung Schaden Kostenvoranschlag?

Hallo, nach einem Wasserschaden in der Küche,muss ich nun Kostenvoranschläge bei der Hausrat versicherung einreichen.wie geht es dann weiter?wird einem der volle Betrag laut Kostenvoranschlag überwiesen oder erst nach begleichung der Rechnung?hat jemand Erfahrungen damit?lg

...zur Frage

Wasserschaden durch Brunnenpumpe

Hallo

ich habe in meinem Keller einen Wasserschaden, welcher durch ein Leck in der Ansaugleitung eines Hauswasserwerks entstanden ist.

Das Hauswasserwerk dient zur Versorgung unserer Klospühlungen und Saugt das Wasser aus einem außen liegenden Grundwasserbrunnen an.

Nun hatte der Ansaugschlauch (PVC Schlauch) ein kleines Loch und es ist Wasser in den Keller gelaufen.

Nun meine Frage ind das ein Versicherungsschaden, den die Gebäudeversicherung übernimmt ? Leitungswasser und Rohrbruch ist versichert.

Im Internet habe ich gelesen, das Leitungswasser definiert ist, als Wasser zur Ver und Entsorgung von Gebäuden.

Wird die Gebäudeversicherung zahlen ?

Vorab Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?