versicherungsschaden abwicklung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dir einen anhänger ausleihst,gibst du die versicherung vom unfallgegner an.Hast du keinen rechtschutz? Über einen anwalt hat man nämlich viel bessere chancen und braucht sich um gar nichts kümmern. Aber den leihanhänger zahlt aufjedenfall die versicherung des gegners wenn du den auch aus beruflichen gründen brauchst. Hab nach meinem kfz unfall einen leihwagen gebraucht und der ist auch vom unfallgegner,s versicherung bezahlt worden ohne vorkasse.

Ich gehe mal davon aus, dass es sich um einen Kraftfahrzeughaftpflichtschaden eines anderen Verkehrsteilnehmers handelt. In diesem Fall nimm Kontakt zu dessen Versicherung auf! Diese vermittelt Dir einen Ersatz und bespricht mit Dir die Abwicklung. Bei Totalschaden des Anhängers wird Dir max. eine Zeit von 14 Tagen bleiben um einen neuen Anhänger zu erwerben. Während der Zeit der Wiederbeschaffungsdauer hast Du einen Anspruch auf einen Mietanhänger. Solltest Du nicht weiterkommen, gehe zu einem Anwalt, der hilft und die Kosten muss die gegnerische Versicherung bezahlen. Aber erstmal empfehle ich direkt mit der Versicherung des Verursachers zu reden. Viel Glück!

Wenn man ein Auto kaputt hat, bekommt man pro Tag ohne Auto eine Entschädigung bzw. man kann einen Leihwagen nehmen.

Ist das bei Anhängern anders?

Der Anhänger wird aber täglich für das Geschäft benötigt .Ohne Anhänger keinen verdienst.

0

Was möchtest Du wissen?