Versicherungsleistung nach Brandschaden steuerpflichtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls Du den Brandschaden steuerlich geltend gemacht hattest (z.B. weil Dein für gewerbliche Tätigkeit genutzter Computer verbrannt ist), dann musst Du auch die Versicherungsleistung angeben.

Falls Deine Eltern die Absicht haben, Dir in den nächsten zehn Jahren eine über dem Freibetrag liegende Summe zu schenken oder zu vererben, solltest Du einen Fachmann aufsuchen und das Vorgehen klären, damit die jetzige Zahlung nicht zum erbschaftssteuerpflichtigen Teil addiert wird.

Nein, aber Deine Eltern müssen bei ihrer Steuererklärung bei den "Werbungskosten" die komplette Erstattung angeben, wenn sie die Versicherungsprämien geltend machen wollen (also die Versicherung absetzen wollen).


lesterb42 02.07.2017, 16:56

Das ist gnadenlos falsch. Werbungskosten sind immer Ausgaben. Hier geht es um Versicherungsleistungen, also Einnahmen und die Frage ob diese zu versteuern sind.

1
Blindi56 02.07.2017, 17:04
@lesterb42

Das weiß ich. Das sind aber keine zu versteuernden Einnahmen.

Das andere war nur zur Ergänzung, Erstattungen durch Versicherungen, übrigens "steuerfreie", wie ausdrücklich dabei steht, müssen bei den Werbungskosten mit angegeben werden.

0
MsNefertari 02.07.2017, 18:09
@Blindi56

Zu welchen Überschusseinkünften sollen diese Werbungskosten denn gehören?

0
Blindi56 04.07.2017, 17:37
@MsNefertari

Zu gar keinen. Zu "Erstattungen", schau mal in die Steuerformulare.... Ausgaben für Versicherungen... "davon steuerfrei erstattet"...) da das abe rmit der Frage an sich nichts zu tun hat, sondern nur der Nachweis ist,  dass das steuerfrei ist, erübrigt sich jede weitere Wortverdrehung und Diskussion.

0

Nein - musst du nicht.

Das Geld kommt von deinen Eltern.

Könnte ja auch ein Geburtstagsgeschenk sein ;-) d.h. was du damit machst ist deine Sache.

Lg

Blindi56 02.07.2017, 16:33

es sei denn, man bezöge ALG 2  o.ä.

1
sonnymurmel 02.07.2017, 16:35
@Blindi56

@ Blindi

.......ja da hast du recht- sorry das hab ich nicht erwähnt.

Bin davon jetzt nicht ausgegangen ;-)

1

Was möchtest Du wissen?