Versicherungskosten, KFZ bei Fahranfaenger?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

.... meine Versicherung fragt nicht, ob und wieviele km schon gefahren wurden.

Und Dein "Berater" hat Dich wirklich nicht vor der meist teuren VW-Gruppe gewarnt bzw. vor einem Kauf Dir die Beiträge gerechnet?

Zudem wird er bestimmt empfohlen haben, den Beginn auf den 01.07 zu legen, damit die bessere SF-Klasse schon am 01.01 kommt und nicht das ganze nächste Jahr auch ein hoher Beitrag abverlangt wird.

Dann kann nur Papa oder Mama helfen mit der EK-/oder ZFR incl. Baustein SDP mit Rabatten bis zu 30%, aber das wirst Du ja alles schon gerechnet haben.

Viel Glück.

Da hast du beim Autokauf leider auf die falschen Leute gehört, von wegen "Hol die einen Golf, die sind klasse und billig und ne Delle drin macht nix".

Ja genau, nur wird das jedem Fahranfänger eingetrichtert, deshalb fahren viele von ihnen Golf. Logischerweise ist das Unfallrisiko bei einem Fahranfänger höher. Die Versicherungskosten richten sich hauptsächlich nach Unfallstatistiken, nicht nach Hubraum o.Ä. Rechne 1 und 1 zusammen und du weißt, warum der Golf so teuer ist!

Wie schon gesagt, über die Eltern versichern kann dir schon ein paar hundert Euro sparen. Aber günstig wirst du als Fahranfänger mit einem "Mainstream-Auto" so oder so nicht wegkommen, nur etwas weniger lächerlich teuer.

Hast du denn keine Eltern, welche eine Kfz-Versicherung und evtl. Anspruch auf eine Sondereinstufung haben wie z.B. Zweitwagenregelung, Kunden-Kinder- oder Eltern-Kind-Regelung, usw. usw.

Einfach mal mit deinen Eltern euch ausführlich bei einem Versich.maklerbüro in deiner Nähe beraten lassen...

Viel Glück dabei wünscht dir siola55

Ist normal.

Die Karre ist alt, du hast keinen SF-Rabatt aufgebaut, bist in der Probezeit und U23/25.

Gibt es keine Eltern die den Wagen als Zweitwagen führen können?

Wenn du nicht von irgendeinem Verwandten den Rabatt, eine Zweitwagenregelung oder eine Sondereinstufung bekommst dann passt das...

Kommt schon hin wenn du keine Sondereinstufung bekommst.

Was möchtest Du wissen?