Versicherungsfrage nach Schaden am AUTO.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Vollkaskoversicherung zahlt den Schaden (abzgl. Deiner Selbstbeteilung, steht im Vertrag). Aber ich persönlich würde zumindest diesen Winter noch abwarten - wer weiß, was noch kommt ;-)

Bei jedem Schaden wirst Du in der Vollkasko im nächsten Jahr auch hochgestuft. Das solltest Du mit überlegen, wenn Du die Versicherung in Anspruch nehmen willst.

Jule1973 04.01.2010, 13:47

DH - je nach Schadenhöhe und evtl. Selbstbeteiligungsbetrag ggf. von der Versicherung durchrechnen lassen, was dich - auf Dauer gesehen - teurer kommt: den Schaden selbst zu zahlen oder hochgestuft zu werden.

0

bei vollkaskoversicherung ja, es ist zu überprüfen wie hoch die selbstbeteiligung bei deiner abgeschlossenen versicherung ist.

A- Die Vollkaskoversicherung zahlt oder verweist auf eine Vertragswerkstatt (das du beim Abschluss der Versicherung akzeptiert hast, weil es ja dann so günstiger ist!!!) B- Abzüglich Selbstbeteiligung wie vereinbart. C- Die Versicheurng begutachtet selbst den Schaden!!!...und wird es wie immer runterspielen.

klar bezahlt sie, bis auf den Eigenanteil, falls abgemacht

ja zahlt; natürlich abzüglich der selbstbeteiligung

WEnn du Winterreifen drauf hast schon,nur die Sebstbeteiligung

FordfahrerinDD 04.01.2010, 13:51

Winterreifen alles drauf

0

Versuch macht kluch.

Sicher wird der Eigenanteil abgezogen.

Was möchtest Du wissen?