Versicherungbestätigung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

... das ist mir bekannt und meine Versicherung stellt speziell für die Polizei eine entsprechende Bescheinigung aus. Binde einfach ein Deinen Berater.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Bestätigung brauchen sie nicht die original Police. Eine Kopie sollte es tun, allerdings steht dort vermutlich schon "zu viel" drin.

Aus Datenschutzgründen einfach nach einer kurzen bestätigt bei der Versicherung anfragen. Die sollten Standard schreiben haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lovearosh,

du benötigst für ein Praktikum bei der Polizei keine eigene Privathaftpflichtversicherung und auch keine Unfallversicherung.

Dies sollte auch der Polizei bekannt sein.

Könnte es auch sein, dass man eine Bestätigung deiner derzeitigen Krankenversicherung haben möchte, denn diese muss jeder haben (Pflichtversicherung). Wobei du natürlich auch noch über deine Eltern versichert sein kannst.

Gruß N.U.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
13.10.2016, 14:19

... schon wieder dieser Kenner?

Hier  bei uns benötigt die Polizeit auch so ein Ding und meine PH (für Dich: PHV) hat dafür sogar Vorlagen, die binnen weiniger Minuten sich im Postgang befinden.

Ist natürlich nicht Dein Einzugsgebiet.

0

Das einfachste bei solchen Sachen ist doch immer, dass man denjenigen frägt, der etwas Bestimmtes von einem haben will. Denn der wird es wohl am besten wissen.

Normalerweise reicht da auch eine einfache Kopie der aktuellen Beitragsrechnung. Es kann aber auch sein, dass die da tatsächlich ene Bestätigung von der Versicherung benötigen. Schließlich sagt so eine Kopie ja nichts aus, ob der Vertrag bereits eventuell gekündigt wurde.

Mein Rat: nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
12.10.2016, 14:39

Normalerweise reicht da auch eine einfache Kopie der aktuellen Beitragsrechnung. Es kann aber auch sein, dass die da tatsächlich ene Bestätigung von der Versicherung benötigen.

Und was wäre, wenn der Praktikant keine Privathaftpflichtversicherung hat, bzw. noch nie hatte?

0

Die Versicherung schickt dir auf Anfrage eine Bestätigung, ist üblich.

Eine Kopie des Vertrages nützt im Ernstfall wenig,d ein du könntest ja zwischenzeitlich gekündigt haben. Deswegen nennt  sich ,was gefordert ist auch: V.-Bestätugung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während des Schülerpraktikums bist du über die gesetzliche Unfallversicherung gedeckt. 

Außerdem sind über die Schulhaftpflichtversicherung evtl. Schäden gedeckt, die du in deiner Eigenschaft als Praktikant verursachen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qugart
12.10.2016, 14:01

Nette Antwort. Nur was hat das mit der Frage zu tun?

0

Was möchtest Du wissen?