Versicherung vergleichen wo und wie oft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du einem Makler einen Auftrag erteilst, macht der das für dich. Er gibt dir sogar eine Garantie, dass er sich um die best mögliche Absicherung für dich bemüht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Versicherungsmakler habe ich natürlich meine eigenen Verträge im Bestand. Alle 2 Jahre im Schnitt schaue ich in meine Maklersoftware und gucke ob sich bei meinen Sachversicherungen was optimieren lässt.

Von meinen Verträgen im Leben- und Krankenbereich lasse ich aber die Finger.

Und so verfahre ich auch mit den Verträgen meiner Kunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gilt die Faustformel: mindestens alle fünf Jahre zumindest einmal alle Verträge überprüfen. Diese Formel gilt allerdings nur wenn du das tatsächlich selbst machen möchtest. Am einfachsten für einen Verbraucher ist es wenn er sich an einen Versicherungsmakler wendet. Diesen erteilt man ein Maklermandat, bzw. eine Maklervollmacht/einen Maklervertrag und gibt damit diese Tätigkeit fachkundige Hände. Der Makler überprüften laufend, also permanent, ob es irgendetwas an deinen Verträgen zu verbessern gibt. Sofern auf eine mögliche Verbesserung stößt informierte dich darüber und dann kannst du entscheiden ob du diese Verbesserung (was gegebenenfalls auch einmal einen etwas höheren Beitrag oder auch eine Beitragsersparnis bedeuten kann) nutzen möchtest oder nicht. Wenn ja kündigt er für dich den alten Vertrag und schließt einen neuen Vertrag für dich. Also relativ einfach und überschaubar. Zusätzlich hast du die Sicherheit dass der Makler für all das was er tut auch haftet, also einerseits dagegen versichert ist dass er einen Irrtum begeht und im Extremfall sogar mit seinem kompletten persönlichen Besitz für einen etwaigen Schaden haftet der dir aus seiner Tätigkeit entsteht. Vom Grundprinzip eine feine Sache, denn man ist doppelt abgesichert und hat eigentlich mit dem Thema Versicherungen kaum noch Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welche Versicherung geht es denn überhaupt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vergleiche sie jedes Jahr bevor die Wechselzeit anfängt und es gibt da ein paar gute Vergleichsseiten. In der Schweiz zum Beispiel comparis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe allgemein gefragt.Wollte nur mal wissen wie ihr es so macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?