Versicherung und steuer für 125er?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Steuern bezahlt man für 125 ern nicht aber die Versicherungen die ändern sich.
Ich habe festgestellt das Hukcoburg am billigsten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst einmal sind Leichtkrafträder von der Kfz-Steuer befreit.

In der Versicherung kommt es darauf an, wer das Leichtkraftrad fährt. Bei meinem Leichtkraftrad war ich als alleiniger Fahrer mit einem Mindestalter von 23 Jahren eingetragen. Hier habe ich für Haftpflicht plus Teilkasko (bei 35%) pro Jahr ~45 € bezahlt.

Doch Vorsicht - als 16jähriger Fahranfänger kannst Du bei der Versicherung locker mal 400 € pro Jahr zahlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steuern zahlt man für die Dinger gar keine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?