Versicherung per eMail stillegen

4 Antworten

Eine Email entfaltet keine Wirksamkeit, wenn in den AVB entsprechendes nicht festgehalten ist. Willenserklärungen zur Vertragsänderung sind schriftlich zu erklären.

Du kannst ein FAX senden oder einen Scan der Kündigung per E-Mail. Unterschrift ist zwingend notwendig. Am Besten per Post und auch um Bestätigung bitten in dem Schreiben.

Jepp, das ist so! Außer du hast eine rechtsverbindliche DE-Mail.

Okay, danke. Dann leg ich mir eine zu ;)

0

Versicherungsabzocke durch Falsche Auskünfte des Vermittlers- kann ich nun eine außerordentliche Kündigung durchbekommen und Schadensersatz verlangen?

Ich habe eine Versicherung bei der Vhv abgeschlossen für mein Auto, dass Autohaus hat mir gleich einen Vermittler angeboten für die Versicherung. Der kam dann Nachhause zu uns und meine Mutter erklärte ihm dass sie nicht bei der vhv ist und mit mir eine Familienversicherung machen möchte und ob es auch möglich sei wenn ich bei der vhv wäre. Ansonsten würden wir die Versicherung meiner Mutter kontaktieren. Der Versicherungsmann entgegnete es sei kein Problem und trotzdem möglich. Jetzt habe ich ein 3/4 Jahr nach Abschluss des Vertrages von meiner Versicherung ein Schreiben bekommen, dass ich 1000 Euro Nachzahlung soll da meine Mutter nicht in die Versicherung beigetreten ist. Der Versicherungsmann hat uns demnach falsche Auskünfte gegeben. Ich hab auch niemals wie anfänglich versprochen den Vertrag per Post zugeschickt bekommen, konnte es demnach auch nie nachvollziehen. Desweiteren habe ich den Vertrag nun angefordert bei meiner Versicherung. Meine Mutter hat da niemals unterschrieben, dass sie bei ihrer Versicherung kündigt und ohne ihre Einwilligung dürfte meine Unterschrift ja nicht über sie entscheiden. Auch ansonsten wurden keine Daten von meiner Mutter angefordert und das einzige was darauf hinweist dass ich was anfordern soll ist in einem Satz beschrieben und nicht verständlich für einen leihen. Abgesehen davon wurde mir diese Seite des Vertrags meines Erachtens nicht gezeigt und ich habe 2 Zeugen dafür dass er mich über die Sachlage trotz nachfragen nicht korrekt informiert hat, dann hätte ich einfach die Versicherung angerufen von meiner Mutter und das über ihre gemacht aber er behauptete ja es ginge auch über die vhv.

Ich habe auch nie ein Mahnschreiben oder sonstiges bzgl. Der Frist die abläuft von der vhv erhalten.

Ich frage mich ob ich aufgrund der Sachlage außerordentlich kündigen kann und einen Schadensersatz beim Vermittler verlangen könnte??

Für Antworten danke ich schonmal vornherein.

...zur Frage

Kann man eine eVB-Nummer geschenkt bekommen?

Wenn der Versicherer eine eVB-Nummer per Mail an den potenziellen Kunden verschickt und dabei vergisst ihm eine Unterschrift, einen Handschlag, ein aufgezeichnetes JA am Telefon oder einen Klick auf den JA Button im Internet abzunötigen, entsteht hierdurch trotzdem ein Vertragsverhältnis durch den Akt der Entgegennahme und Verwendung der eVB-Nummer? Oder herrscht dann kein Vertragsverhältnis im rechtlichen Sinne und die eVB-Nummer ist quasi ein Werbegeschenk der Versicherung?

...zur Frage

Ich hab die HDI Versicherung Email Gelöscht ohne Absicht Heute kam per Post der Aktivierungscode? Wie bekomm ich die Email zurück?

...zur Frage

Darf ich mit meinem Freund per email schlussmachen?

Hey, ich fahre morgen in den Urlaub, deswegen wollte ich heute noch mit meinem Freund schlussmachen, aber ich kann ihm die Dinge bestimt nicht ins Gesicht sagen... Er hat heute ausserdem garkeine Zeit... Ne SMS ist niveaulos, ist dann eine Email mit erklärung warum (warum ich mit ihm schlussmache und warum eine email) in Ordung?Ich meine das ist doch besser als nur "Hey, tut mir leid ich mach schluss!", oder???

BITTE BITTE HELFT MIR!!!!

PS: Er ist der Bruder meiner BF, aber ihr werde ich vorher schon bescheid sagen...

...zur Frage

Wie gehe ich bei Parkschaden vor?

Hallo, ich wohne in Österreich .... Bin gestern einer Bekannten beim Einparken ins Auto gefahren und hab einen Schaden verursacht ... Wie gehe ich vor ? Ich soll ihr per Mail alle Daten für deren Versicherung schicken ... Was muss ich noch tun ? Meiner Versicherung Bescheid geben ? Unfallbericht ausfüllen ? Hilfe :(

...zur Frage

Wie geht es nach verschuldetem Autokratzer weiter?

Hallo,

Heute beim seitlich einparken ist es mir leider passiert, dass ich beim rangieren innerhalb der Lücke dem Vordermann mit seinem VW Golf (irgendwas ab BJ. 2014) einen kleinen Lackschaden hinterlassen habe. Das Ding ist nicht einmal halb so groß wie eine Erbse und scheint nur Oberflächlich zu sein. Der Besitzer kam lustigerweise direkt mit seinem Kumpel aus dem Haus gelaufen weil die zu einem Fußballspiel wollten - daher konnten wir gleich Personalien austauschen. Wir haben Nummern, Anschrift und Co. ausgetauscht, auch einen "Situationszettel" mit der "Unfallbeschreibung" haben wir aufgenommen und ich habe meine Unterschrift drunter gesetzt. Auch habe ich ihm meine Versicherungsschein-Nummer gegeben.

Nun habe ich bei solchen Dingen überhaupt keine Ahnung was mich erwartet. An meinem Wagen ist kein erkennbarer Schaden entstanden, da ich den Golf mit meinem Nummernschild (unten) angerempelt habe.

Was erwartet mich nun? Er meinte er meldet es seiner Versicherung und gibt mir Bescheid, ich würde nur einfach gerne wissen welche Versicherung hier was übernimmt / nicht übernimmt etc.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?