Versicherung nach der Schule?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein das bleibt nicht kostenlos.  Du bist volljährig, heißt wenn du selbst verdienst wirst du Beiträge für die Krankenkasse zahlen müßen.
Da du das bisher nicht bist läuft die Versicherung über die Familienversicherung erstmal weiter bis du 23 bist.

Bis zum 25, Lebensjahr wenn du zu dem Zeitpunkt noch in der Ausbildung bist.

In die Familienversicherung können Kinder nur solange sie wenig eigenes Einkommen haben. Die Grenze ändert sich jedes Jahr und liegt zurzeit bei 365 Euro monatlich.

Wenn du arbeiten gehst (und nicht nur kurzfristig), dann musst du dich selber krankenversichern.

Dann greift keine Familienversicherung mehr!

Was möchtest Du wissen?