Versicherung meines Handys

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wie für 120 eure bei kauf versichert?

versteh ich nicht.

grundsätzlich wird die versicherung wissen wollen, wie es passiert ist und dir erklären, das man das handy nicht in der hosentasche aufbewahrt, vorallem nicht in der gesäßtasche, wo es schon vom normalen hinsetzen kaputtgehen kann.

Larva 28.08.2013, 11:28

Naja beim Kauf ist mir für 120€ ein 2 Jahre Komplettschutz angeboten worden.

Dann ist die Frage, wenn ned in der Hosentasche, wo dann. Ausserdem hätte ich es ja raus wenn ich mich hin gesetzt habe, aber das tut ja nix zur Sache.

Ich habe sogar einen Zeugen der gesehen hat wie es mich auf der Treppe gelegt hat.

0
larry2010 28.08.2013, 11:51
@Larva

zum einen denke ich ist dieses angebot des komplettschutzs geldmacheerei, wenn man sich die unterlagen genau anguckt.

zum anderen ist es so, das viele versicherungen gespiltterte displays mittlerweile ablehnen, weil belegt ist, das die displays nicht viel aushalten, da dort die hersteller sparen.

da muss das handy nur einmal runterfallen und man das selsbe ergebnis, wei wenn du darauf fälltst.

früher ahtte man das handy in eienr tasche, die man am gürtel festmachte ode rahtte es in de rtasche, rucksack oder hemdentasche

0
Larva 28.08.2013, 12:27
@larry2010

Ich hatte es sogar in einer Schutzhülle. Es ist ja auch gebogen, weil ich anscheinend auf die Treppenstufenkante geknallt bin an der Stelle. Ich hoffe einfach das die Versicherung sich ned quer stellt. Ist ja schlimm genug das alles weg ist, Bilder, SMSen, bezahlte Apps usw..... So ein mist ey.

0

Was möchtest Du wissen?