Versicherung Kfz prozente übertragen. Was kostet dann das alte Auto weiter wenn prozente auf das neue übertragen wurden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Prozente kann man innerhalb der Familie (1. Grades) übertragen.

Hier gibt es aber einige Dinge zu beachten, z.b. Kannst du nicht mehr Prozente (SFR Einstufung) übernehmen als du den Führerschein hast, was ich denke hier kein Problem ist. 

Zweitens kommt die Frage, hattest du mit dem Auto schon einmal einen Unfall der gezahlt wurde? Der könnte bei der Übertragung nochmals die Prozente mindern. 

Meine Empefehlung wäre eigentlich, da du mittlerweile alt genug bist deinen Erstwagen auf dich anzumelden und deinen Zweitwagen ebenso. AUf das teurere Auto (Laut versicherung) Uberträgst du die Rabtte von deinem Vater und das andere Auto bekommt als zweitwagen eine Sondereinstufung womit du gleich günstiger drann bist. Da du bei dem Wechsel von deinem Vater auf die den erlaubten Fahrerkreis reduzierst wird alles unter dem strich jetzt sogar für dich billiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogwailine
04.10.2016, 15:00

auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. stimmt eigentlich. Das werd ich mir nochmal ausrechnen lassen von verschiedenen Versicherungen. Danke für den Tipp.

0

Die Prozente gibt es immer nur für ein Auto. Damit sollte die Frage geklärt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn und wann hast du deinen Führerschein gemacht???

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?