Versicherung HUK24

2 Antworten

Ruf bei der Versicherung an (bzw. schick eine Mail) und teile ihnen mit, dass das Auto abgemeldet wird und kein Ersatz kommt.

Da das Auto erst am 30.12. abgemeldet wurde, kann die Erstattung für 2014 ja nicht allzu hoch sein.

Oder wurde der Beitrag für 2015 auch schon abgebucht?

Der Beitrag für 2015 wurde abgebucht.

0

Hi Savior,

welche zahlweise hattest du denn vereinbart - jährl., halb- oder viertelj. oder sogar monatliche zahlweise? Falls du kein Fzg. mehr bei der HUK24 versicherst, dann solltest du formlos denen mitteilen, daß kein Folgefahrzeug bei denen versichert wird und dir die evtl. zuviel bezahlte Prämie auf deine Kontoverbindung überwiesen wird!

Gruß siola

PS: Hast du dann momentan kein Fahrzeug versichert?

Die Zahlung war jährlich (zum 1.1) aber ich hatte es ja nunmal abgemeldet und es wurde trotzdem abgebucht.

0
@Savior

Ja klar, daß sich dies überschneidet ;-(

Denk mal nach - du meldest am vorletzten Tag des Jahres dein Auto ab, wobei dein Versicherer bereits noch im alten Jahr die Beitragsabbuchung in der EDV gestartet hat. So schnell kann keine E-Mail sein um dies zu vehindern! Zudem war der 1.1. ein Feiertag. Also abgebucht wurde in diesem Fall vom Versicherer zu Recht - nur wartet jetzt dein Versicherer auf ein evtl. Folgefahrzeug - drum einfach kurz die Mitteilung an den Versicherer, daß kein Folgefahrzeug mehr versichert wird und die zuviel bezahlte Prämie unverzüglich rückerstattet wird!

PS: Woher wenn nicht von dir, soll dein Versicherer wissen was du vorhast???

0
@Savior
Auf diese Weise wird verhindert, dass die Kosten für Steuern und Versicherung weiterlaufen...

Das heißt aber nicht automatisch, dass der bisherige Versicherer Bescheid weiß, was du jetzt eigentlich vorhast - es könnte ja z.B. auch ein Folgefahrzeung weiterversichert werden...

Deshalb die Vorgabe des Versicherers: Anzeige der Veräußerung

Sie und der Erwerber sind verpflichtet, uns die Veräußerung des Fahrzeugs unverzüglich anzuzeigen.

Unterbleibt die Anzeige, droht unter den Voraussetzungen des § 97 Versicherungsvertragsgesetz der Verlust des Versicherungsschutzes.

0

Was möchtest Du wissen?