Versicherung für Waldhütte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

da eure "hütte" außerhalb einer geschlossenen ortschaft liegt, nicht ständig bewohnt ist und auch keine unmittelbare nachbarschaft da ist stellt sie für versicherer ein deutlich erhöhtes risiko dar. dies ist ein "sonderrisiko" welches du vermutlich nicht in einem online tarifrechner finden wirst und das auch nicht von allen versicherern eingedeckt wird.

du solltest dich an einen vermittler wenden, neben der allianz gibt es sicher auch noch andere anbieter die das risiko decken. je nach lage und wert der hütte und vor allem auch des inhalts müssen hier evtl. besondere vereinbarungen getroffen werden (z.b. zusätzliche mechanische sicherungen und ggf. eine einbruchmeldeanlage mit aufschaltung auf einen wachdienst)

hier muß eine individuelle lösung sorgfältig erarbeitet werden damit ihr im schadenfall keine überraschung erlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcshlomo
03.10.2011, 07:12

Danke für die offensichtlich fachkundige Antwort. Mir geht es insbesondere um die Hütte "als solches". Den Inhalt werde ich weitesgehend entfernen damit die Versicherung nicht teurer wird als die Hütte selbst. Nochmals Dank, ich werde mich u.a. bei der Allianz erkundigen.

0

Was möchtest Du wissen?