Versicherung, die Schaden reguliert vor Versicherungsbeginn

5 Antworten

Das wird dann auf jeden Fall teurer werden, denn die reinen Menschenfreunde werden das auch nicht sein.. guck Dir die Konditionen auf jeden Fall in Ruhe an, nicht dass da ne blöde Überraschung kommt

Eine solche Versicherung gibt es nicht. Voraussetzung für Versicherungsschutz ist der Abschluß eines Vertrages, in dessen Ergebnis man einen Versicherungsschein erhält und die Zahlung der Beiträge. Nicht gezahlte Beiträge führen nämlich zum Verlust des Schutzes.

Das wird ein großer Traum bleiben. So etwas gibt es nicht. Ist auch nicht Sinn und Zweck einer solchen.

Hausrat, Glasversicherung?

Glasversicherung: Ich habe 2 Fenster, 1 Terrassentüre, zwischen dem Fenster und der Terrassentüre ist nochmal eine kleinere Glasfront wo man zu Garten hinaussehen kann. Ein Aquarium aus Glas habe ich noch 60cm Länge x 30cm Höhe x 30cm Breite. Brauche ich dafür eine Glasversicherung oder fällt das jetzt nicht so darunter ?

...zur Frage

Wie reguliert eine Versicherung einen Schaden?

Als Beispiel: Eine Wohnlandschaft ist 6 Jahre alt und wird bei einem Einbruch beschädigt und zerrissen (Preis vor 6 Jahren 1800€) Wie reguliert die Versicherung?

...zur Frage

Schadenfreiheitsklasse bei Autoversicherung! Wie verhält sich das?

Hallo Ich habe am 01.01.13 von meiner Versicherung einen Brief bekommen, das ich mit meinen Auto, in Schadenfreiheitsklasse sf19 fahre mit 40 %.

Nun habe ich aber einen Unfall gebaut, im laufe des Jahres, welche Schadenfreiheitsklasse habe ich dann?

Habe bisher noch nichts wieder von meiner Versicherung gehört, außer das Schaden reguliert wurde. Brauche das für diese Versicherungsrechner.

...zur Frage

Hausratversicherung: welcher Fläche soll ich eingeben damit alles (auch im Keller) versichert wird: Nutzungsfläche ist 165m2, Wohnfläche ist 130m2?

...zur Frage

Welche Versicherung zahlt, wenn aus einem Auto Gegenstände eines Mitfahrers, entwendet wurden.

Welche Versicherung zahlt, wenn eine Autoscheibe von einem Unbekannten eingeschlagen wird und über diese Öffnung Gegenstände eines fremden Mitfahrers, entwendet wurden. Die entwendeten Gegenstände wurden vom Mitfahrer selbst auf dem Fußboden unter dem Beifahrersitz versteckt. Unabhängig davon, dass ich den Schaden (Scheibe ersetzen, Reinigung des Fahrzeuges, zusätzliche Kratzer und Beschädigung am Auto etc.) habe, bin ich als Fahrer und Besitzer des Fahrzeuges in der Verantwortung oder ist der Mitfahrer selbst schuld, wenn er sein Eigentum in meinem Auto belässt. Der ganze Vorfall selbst ist von der Polizei aufgenommen worden und wird auch hoffentlich weiter bearbeitet.

...zur Frage

Schlecht beraten? Keine Versicherungsleistung

Wie wird eine schlechte Beratung definiert und wie kann oder muss ich sie nachweisen?

Es geht um mittlerweile 3 Fälle bei 1 Sachversicherung und 1 Unfallversicherung aus dem gleichen Haus. Alle abgelehnt.

Hat jemand schon mal Erfahrungen mit so etwas gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?