Versicherung beim Leihauto

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man sich einen Leihwagen nimmt - egal ob am Urlaubsort oder als Ersatzwagen für die Zeit der Reparatur -, besteht der Versicherungsschutz wie im entsprechenden Leihvertrag vereinbart.

Da diese sich allerdings erheblich unterscheiden, sollten Deine Bekannten im Zweifelsfall im unterzeichneten Vertrag nachlesen, um zu erfahren, was genau letzlich abgeschlossen wurde.

Leider wird allzuoft bei Ersatzwagen von der Werkstatt nur kurz was unterschrieben, und man erhält die Schlüssel. Und um den Versicherungsschutz macht man sich dann erst Gedanken, wenn was passiert ist...

Wer jetzt noch seinen Leihfahrzeugvertrag lesen kann ist klar im Vorteil.

Was möchtest Du wissen?