Versicherung, Arbeitsunfall?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, ich fürchte, die BG kann später die Behandlung verweigern, Kosten nicht zahlen und auch keine Entschädigung falls doch Langzeitfolgen nachkommen. Das würde ich nicht riskieren an deiner Stelle. Was nutzt dir jetzt der Arbeitsplatz, wenn du Spätfolgen mit deiner Hand haben könntest?

Außderdem muss es ja nicht sein, dass dich der AG jetzt entlässt in der Probezeit - vielleicht redest du mal ein offenes Wort mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Plsdiekthxbye
26.10.2015, 00:36

Hallo, Danke für deine Antwort, leider hatte ich genau so eine Antwort befürchtet. 

Verständnisvoll ist der Arbeitgeber und versteht meine Situation.Das Problem ist der Arbeitgeber braucht mich an diesen Arbeitsplatz, langzeit Ausfall kann er sich nicht leisten und müsste mich gezwungener Maße ersetzen das kein Stillstand in der Produktion entsteht.

Da werde ich wohl oder Übel es machen lassen müssen so wie es aussieht :[

0

Was möchtest Du wissen?