Versicherter Brief in die Schweiz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In die Schweiz kannst Du einen Wertbrief unversiegelt bis 255 € Wertangabe verschicken. Du solltest darauf achten , dass der Umschlag nicht mit Klebeband zugeklebt wird (Kein Tesafilm oder braunes Klebeband ).Die Kosten betragen : Entgelt für den Brief plus 2,05 € für Einschreiben und je angefangene 100 € Versicherung noch 1 € extra. Das heißt im Klartext : bei 255 € Versicherungssumme bezahlst Du zusätzlich zur Briefgebühr 5,05 € .Wertsendungen werden in besonderen Behältern versandt , der Brief geht also nicht mit unversicherten Sendungen zusammen auf die Reise , und jeder , der den Brief bearbeitet bzw weiterleitet , muß dafür unterschreiben.

Ein Einschreiben ist ein sicherer Weg der Zustellung aber nur minimal versichert. Glaube 40 Euro. Wertvolle Dokumente kannst du höhere als Wertbrief versichern.

Einen versicherten Brief musst du doch sowieso bei der Post aufgeben - frag dort mal nach, die wissen das genau

Danke dir für den Tipp!

0

Was möchtest Du wissen?