Versetzungsschlüssel für Gymnasien in Baden-Württemberg

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich bin jetzt zwar nich ein so großer matheprofi aber ich glaub du musst rechnen :

(alle hauptfächer zusammenzählen) x 2 +(die ganzen nebenfächer zusammenzählen) geteilt durch die anzahl von allen zahlen, die du zusammengezählt hast

ich hoffe das dir das geholfen hat und wünsche dir das was gutes dabei rausgekommen ist ;-) sorry falls es nicht gestimmt hat und beim zeugnis was schlechteres rauskommt lg layla

Was möchtest Du wissen?