Versetzung zum 01.04.2017 als Angestellte im Öffentlichen Dienst, kann man die Versetzung rückgängig machen?

1 Antwort

das musste mit den beiden dienststellen klären.. du bist ja dort fest eingeplant bzw. man such auf der alten stelle eine nachfolge...

wie verläuft eine Versetzung im öffentlichen Dienst und wie sieht das mit der Gehaltsstufe aus dürfen die ein schlechter stellen?

in verläuft eine Versetzung im öffentlichen Dienst ab und ändert sich die Gehaltsstufe?

Hallo, ich bin seit kurzem fest angestellt im öffentlichen Dienst. Arbeit mit Kunden. In ein paar Monaten soll mir evtl. ein anderer Dienstposten angeboten werden. Es ist weiterhin die selbe Dienststelle denk ich. Es ist aber keine Beförderung es hat andere Gründe. Meine Frage, ändert sich was an meinem Gehalt ? Bzw. an der Gehaltsstufe oder fällt nur die Funktionsstufe weg ? Momentan bin ich bei der Stufe V mit FS 1 (Tvöd) wie läuft das alles ab ? über eine ausführliche und kompetente Antwort würde ich mich freuen.

Frage-Themen

Änderung des Dienstposten, Änderung Gehaltsstufe

Frage stellen

zurück w

...zur Frage

Angestellte im öffentlichen Dienst - unterbezahlt?

Ein Bauingenieur (Fachhochschulabgänger) verdient im öffentlichen Dienst rd. 3.500 € Brutto im Monat. Ich meine, das ist relativ wenig. Wie soll man bei dieser Bezahlung kompetente Mitarbeiter für z.B. ein Tiefbauamt finden ? Wie ist Eure Meinung dazu ?

...zur Frage

Verbeamten lassen?

Rentiert es sich, sich als Angestellte im öffentlichen Dienst verbeamten zu lassen? Was sind die Voraussetzungen?

...zur Frage

Angestellte im öffentlichen Dienst

Hallo ihr Lieben,

was verdient ein Lehrer, wenn er nicht verbeamtet sondern einfach nur Angestellter im öffentlichen Dienst ist? Ich habe zwar schon so einen Rechenr im Internet gefunden, aber keine Ahnung, was esmit den ganzen E6, E7 und so auf sich hat und mit den Stufen. Kann jemand Abhilfe schaffen?

...zur Frage

Wird Personalakte im öffentlichen Dienst immer weitergegeben?

Wenn man im öffentlichen Dienst die Stelle wechselt, fordert dann die neue Stelle IMMER die Personalakte der früheren Dienststelle an?

...zur Frage

Kfz-Versicherung: Private oder gewerbliche Nutzung des Autos als Sozialarbeiter?

Ich werde als Sozialarbeiterin (Angestellte) im öffentlichen Dienst arbeiten und soll dazu auch Klienten im Landkreis aufsuchen, daher war ein Privatwagen, der dafür genutzt werden kann, Einstellungsvoraussetzung.

Nun möchte ich für dieses Auto eine Kfz-Versicherung abschließen und mache u.a. die Analyse zur Autoversicherung von Stiftung Warentest gestartet, aber auch bei anderen Vergleichsportalen. Dort soll ich angeben, ob ich das Auto privat, überwiegend privat oder überwiegend gewerblich nutze (bei der Stiftung Warentest gibt es letztere Option allerdings gar nicht). Was davon ist der Fall? Im Internet habe ich zur gewerblichen Nutzung verschiedene Erklärungen gefunden, mal klingt es, als zählten meine regelmäßigen Besuche bei Betroffenen dazu, mal scheint es nur um Selbstständige u.ä. zu gehen.

Bin für jeden Rat dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?