Versetzung mit zwei Fünfen (Gymnasium, 8. Klasse)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Um zuverlässige Informationen über die Versetzung zu erhalten, solltest Du an deiner Schule einen Lehrer deines Vertrauens fragen (er sollte schon etwas länger Lehrer sein), ideal sind Beratungslehrer oder Schulleiter, da die es am genauesten wissen. Dabei kannst Du auch schon mal abklopfen, wie deine Chancen für einen Notenausgleich oder Ähnliches stehen.

Informationen gibt es auch in meinen Artikel:

http://www.schukiju.de/versetzung-gefaehrdet.html

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! (:

Du wirst versetzt, weil du mindestens eine 3 im Hauptfach haben musst, um die beiden Fünfen ausgleichen zu können.

Es liegen zwei Zweien in zwei Hauptfächer vor, damit sind beide Fünfen bereits ausgeglichen. = Versetzung.

Nur wenn noch eine dritte Fünf hinzu käme, oder eine der Fünfen zur Sechs werden würde würdest du kleben bleiben.

Hauptfächer (Kernfächer) nur durch Hauptfach ausgleichbar.
Nebenfächer durch Hauptfächer und Nebenfächer

Aber trotz Ausgleich sind es doch immer noch 2 Fünfen...

ist bei mir genauso muss wahrscheinlich auhc wegen der 5 im nebenfach in die nachprüfung

0

ich glaub das klappt schon wenn du gute ausgleiche hast dann cshon LG leablubbsus

solange man nur am ende höchstens 1e 5 hat ist es egal

geht alles, ich hab nich soviel glück

xD Mein Beileid

0

Kommst in die nächste Stufe, keine Angst.

Was möchtest Du wissen?